Bundeswettbewerbe

Theatertreffen der Jugend – Auswahl 2016

Die Auswahl ist getroffen. Unser herzlichster Glückwunsch geht an acht Ensembles, deren Produktionen von der Jury aus insgesamt 104 eingereichten Arbeiten für die Teilnahme am 37. Theatertreffen der Jugend ausgewählt wurden.

Parallele Welten III, Theater Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
EHRLOS
www.theater-bielefeld.de

Junges Schauspiel Frankfurt, Frankfurt am Main (Hessen)
Frankfurt Babel
(Projekt mit jugendlichen Geflüchteten und dem Jugendclub)
www.schauspielfrankfurt.de

CHICKS*
LANDSCHAFT mit CHICKS. how to bleed one week a month
www.explosive-info.de

akademie der autodidakten am Ballhaus Naunynstraße, Berlin
One day i went to *idl
www.akademie-der-autodidakten.de

P14 Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin
P14/Zeitmaschine IV – Lena und Leonce. Wie der Kosmos das Chaos suchte und nicht fand.
Nach Leonce und Lena von Georg Büchner
www.volksbuehne-berlin.de/deutsch/volksbuehne/p14/

rohestheater, Theatergruppe der Mies-van-der-Rohe Schule, Berufskolleg für Technik in der Städteregion Aachen (Nordrhein-Westfalen)
prima klima
www.rohestheater.de

Tanztheater Lysistrate am Goethe-Gymnasium, Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
TrotzTdem!
www.lysistrate.net

Theaterjugendclub „Sorry, eh!“, Schauspiel Leipzig (Sachsen)
Wunderland
nach Gesine Danckwart
www.schauspiel-leipzig.de

Nach der Zwischenauswahl waren neben den nun ausgewählten außerdem folgende Ensembles nominiert:

Herzlichen Glückwunsch an die zwanzig Ensembles, die von der Jury aus 104 Bewerbungen für die Teilnahme am 37. Theatertreffen der Jugend in die Zwischenauswahl aufgenommen wurden. Jetzt beginnt die Live-Sichtung und Anfang April trifft die Jury ihre Endauswahl.

Junges Theater Münster (Nordrhein-Westfalen)
Heal the world – Übungen zur Weltverbesserung
www.theater-muenster.com

Die Artyschoggen vom Kreisdiakonischen Werk, Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
Konfetti ist alle! Ein Stück über Abi und Schulstress

Funk’N‘Theater – Theater AG des Hölty Gymnasiums Wunstorf (Niedersachsen)
R.I.P. – Rest in Pieces
www.hoelty-gymnasium.de

TEGS (TheaterAG-Ernst-Göbel-Schule), Höchst Odenwald (Hessen)
Solo für die Dame
www.tegs.de / www.ernst-goebel-schule.de

Spielclub 5 Theater Lübeck (Schleswig-Holstein)
Falk macht kein Abi
Schauspiel von Tina Müller
www.theaterluebeck.de

Klub 4, Theater an der Parkaue – Junges Staatstheater Berlin
Coming of Age
www.parkaue.de

EMAtheater, Theater-AG des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums, Remscheid (Nordrhein-Westfalen)
DEMIAN Die Geschichte einer Jugend
Hermann Hesse
www.ema-rs.de

poco*mania Theater e.V., Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Grevenbroich (Nordrhein-Westfalen)
fa[u]st. fast nach Goethe
www.pocomania.de

Junge Theatergruppe Ramy, Haus der Jugend Heidelberg (Baden-Württemberg)
FRUEHLINGS ERWACHEN
nach Frank Wedekind mit Texten von Cone, Lea Langenfelder, Tim Fischer
www.hausderjugend-hd.de

TaGGS – Theater am Goethe-Gymnasium, Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
Nichts ist perfekt und wir sind nichts!
www.taggs-schwerin.de

Junges DT, Deutsches Theater, Berlin
HERR DER FLIEGEN: survival mode
nach William Golden
www.jungesdt.de

Stadtteilschule Blankenese, Hamburg
SCHUSS.PUNKT.AUS
www.stadtteilschule-blankenese.de

Partner

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen der Jugend

Impressionen vom Festival 2015

Theatertreffen der Jugend

Die Chronik

Alle Theaterproduktionen seit 1980