Foreign Affairs
Foreign Affairs 2016

Aktuell

Foreign Affairs 2016

Die nächste Ausgabe von Foreign Affairs findet vom 5. bis 17. Juli 2016 statt.
Das diesjährige Festival beschäftigt sich mit dem Thema „Uncertainty“.
mehr

Wim Opbrouck in „En avant, marche!“
© Phile Deprez

Eröffnung am 5. Juli

Philip Miller & William Kentridge,
Nature Theater of Oklahoma,
Frank Van Laecke, Alain Platel, Steven Prengels,
Nástio Mosquito,
Mary Reid Kelly, Dries Verhoeven, Nelisiwe Xaba
Zum Programm

William Kentridge „Drawing Lessons“, Film Still
© William Kentridge

Focus William Kentridge

„NO IT IS ! William Kentridge“ (Ausstellung)
„Paper Music“
„Drawing Lessons I-V“
„Refuse the Hour“
„A Guided Tour of the Exhibition: For Soprano with Handbag“
„Ubu and the Truth Commission“
„Die Winterreise“
Zum Programm

This Is Offal
© Mary Reid Kelley

Uncertain Places. Eine Nachtausstellung

Mary Reid Kelley with Patrick Kelley „This Is Offal“
William Kentridge „More Sweetly Play The Dance“
Dries Verhoeven „Guilty Landscapes, episode II“
Nelisiwe Xaba „Urban Mermaid“
Zum Programm

Jarvis Cocker
© Emma Russell

Konzerte

Jarvis Cocker, Islam Chipsy, The Brother Moves On, Vessels, Mirel Wagner
Zu den Konzerten

Tragen Sie sich in unseren Programmversand ein und erhalten Sie Informationen zu unseren Programmreihen und zum Vorverkauf.
Zur Anmeldung