Martin-Gropius-Bau

Vermietung

Hinweise für Veranstaltungen im Martin-Gropius-Bau

Im Martin-Gropius-Bau können ein- oder mehrtägige Veranstaltungen durchgeführt werden.
Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsmanagement:

Martin-Gropius-Bau
Berliner Festspiele, ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH
Ellen Clemens
Niederkirchnerstr. 7
10963 Berlin
Tel +49 30 254 86-123
Fax +49 30 254 86-107
E-Mail

Martin-Gropius-Bau - Nordeingang
Foto: Roman März / Berliner Festspiele

Nordeingang / Haupteingang

Der Martin-Gropius-Bau in Berlin ist ein denkmalgeschütztes Haus, in dem internationale Ausstellungen gezeigt werden. Seine zentrale Lage in der Mitte der Stadt und seine großzügigen Dimensionen, gegenüber befindet sich das Abgeordnetenhaus Berlins und der Potsdamer Platz ist nah, machen das Gebäude zu einem wichtigen Anziehungspunkt.

Martin-Gropius-Bau - Nordvestibül Treppe
Foto: Roman März / Berliner Festspiele

Nordvestibül

Das Nordvestibül (300 qm) im Bereich des Haupteingangs des Martin-Gropius-Baus und eignet sich für Stehempfänge für bis zu 200 Personen. Mit gläserner Kuppel, Oberlicht und runderÖffnung zwischen den Hauptgeschossen kann es sowohl im Erdgeschoss als auch im 1. Obergeschoss genutzt werden.

Martin-Gropius-Bau - Lichthof
© Jirka Jansch, 2009

Lichthof

Der mit Glas überdachte Lichthof im Erdgeschoss ist der zentrale Raum des Martin-Gropius-Baus mit einer Fläche von 600 qm im inneren Bereich und 600 qm im Umgang. Die Galerien umgeben den Lichthof auch im 1. Obergeschoss. Im Lichthof können Veranstaltungen für bis zu 700 Personen durchgeführt werden, sofern er nicht mit Ausstellungsarchitektur belegt ist. Eine tageslichtartige Beleuchtung ist möglich.

Martin-Gropius-Bau - Lichthof
© Jirka Jansch, 2009

Lichthof – Umgang 1. Obergeschoss

Der Umgang (600 qm) kann für kleine Veranstaltungen mit ca. 250 (gesetztes Essen) – 500 Personen (Stehempfang) genutzt werden. Der Umgang des 1. Obergeschosses ermöglicht einen beeindruckenden Blick in den Lichthof.

Martin-Gropius-Bau - Kinosaal
Foto: Martin-Gropius-Bau, 2012

Kinosaal

Der Kinosaal liegt im Sockelgeschoss des Martin-Gropius-Baus. Er hat eine feste Reihenbestuhlung für 200 Personen und verfügt über ein modulares Podiumspodest an der Kopfseite und ein mobiles Rednerpult. Zwei 35mm-Filmprojektoren mit mechanisch gekoppelten Bandlaufwerk (für die Bildformate 1:1.37; 1:1,66; 1:1,78, 1:1,85 und 1:2,35 – Cinemascope), sowie Objektive und Bildmaskenvorsätze sind vorhanden. Eine normgerechte Wiedergabe nach Society of Motion Picture and Television Engineers (SMPTE) dieser Formate ist gewährleistet.
Ein 16mm-Filmprojektor mit mechanisch gekoppelten Bandlaufwerk ist vorhanden.
Tonseitig ist eine Dolby-Prozessor CP650 für die Wiedergabe von Dolby A / SR-D / SR-DEX und DTS vorhanden.
Multimedia-Projektor, Sanyo PLV 80 / HD-Ready (Beamer): Video, DVD-Projektion und Laptopanschluss über den fest an der Kinodecke installierten LCD-Projektor ist möglich.
Internetanschluss ist möglich.
Eine Tonanlage mit 8 Konferenzsprechstellen, 2 Saalmikrofonen und 1 Rednermikrofon steht zur Verfügung.

Martin-Gropius-Bau - Konferenzraum
Foto: Roman März / Berliner Festspiele

Konferenzraum

Der große Konferenzraum ist für max. 40 Personen ausgelegt. Variable Tische ermöglichen sowohl große Konferenzrunden als auch kleinere Arbeitskreise. Der Konferenzraum liegt im 2. Obergeschoss. Eine Tisch-Mikrofonanlage ist vorhanden. Ein Beamer und ein Overheadprojektor können zur Verfügung gestellt werden.

Martin-Gropius-Bau - Restaurant Gropius
Foto: Roman März / Berliner Festspiele

Restaurant „Gropius“

Im Foyer des Erdgeschosses liegt das Restaurant „Gropius“ mit 120 Plätzen und einer Sommerterrasse. Der Pächter des Restaurants hat das exklusive Recht, im Martin-Gropius-Bau zu bewirten. Es kann auch außerhalb des Restaurants bewirtet werden. Das Restaurant „Gropius“ bietet Catering für Veranstaltungen an. Öffnungszeiten wie die Ausstellungen.
Tel +49 30 254 86-403/-406
Fax +49 30 23 00 48-64

Martin-Gropius-Bau - Buchhandlung
Foto: Martin-Gropius-Bau, 2012

Buchhandlung Walther König

Neben ausstellungsbezogener Literatur bietet die Buchhandlung Walther König eine große Auswahl an Büchern zu Kunst, Architektur, Fotografie, Design und zu Berlin sowie einen Art-Shop und Büchermarkt.
Tel +49 30 23 00 34 70
Fax +49 30 23 00 34 71

www.buchhandlung-walther-koenig.de

Martin-Gropius-Bau - Parkplatz
Foto: Martin-Gropius-Bau, 2012

Parkplatz

Am Martin-Gropius-Bau befindet sich ein hauseigener öffentlicher Parkplatz mit 200 Stellplätzen.

Martin-Gropius-Bau

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 10:00–19:00
Dienstag geschlossen

Während der Laufzeit der Ausstellung
„David Bowie“
20. Mai bis 10. August 2014
sind alle Ausstellungen geöffnet
täglich 10:00–20:00
kein Schließtag

Kontakt & Besucherinformation

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Martin-Gropius-Bau

Gebäude

Videoporträt, Galerie, Geschichte

Martin-Gropius-Bau

Führungen

Martin-Gropius-Bau

Vermietung

Martin-Gropius-Bau

Multimedia