Specials

Grada Kilomba

Grada Kilomba

Die portugiesische Schriftstellerin Grada Kilomba, deren Arbeit sich auf Gender, Race, Trauma und Erinnerung konzentriert, wurde in internationalen Anthologien und Printpublikationen veröffentlicht. Kürzlich wurde die Autorin der „Plantation Memories“ als eine der „Most Inspiring Black Women in Europe“ ausgezeichnet. Kilomba war bereits als Gastprofessorin für Gender Studies an der Berliner Humboldt-Universität tätig und arbeitete an mehreren Theaterprojekten, außerdem verfasste sie Texte für szenische Lesungen und übernahm die Inszenierung.

www.gradakilomba.com

Stand: September 2014

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken: