Theatertreffen

Internationales Forum: Open Call 2017

Das Internationale Forum ist ein zweiwöchiges, international ausgeschriebenes Programm für professionelle Theatermacher*innen bis 35 Jahre, die künstlerisch im Bereich Schauspiel arbeiten. Es versteht sich als Plattform für einen umfassenden theoretischen und praktischen Austausch. Das Internationale Forum 2017 findet vom 5.-21. Mai statt und beinhaltet Workshops mit Theatertreffenkünstler*innen, den Besuch der Aufführungen sowie des Camp-Programms des Festivals. Die Teilnehmer*innen erhalten ein Stipendium.

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm sowie zu den Bewerbungsformalien des Internationalen Forums 2017 finden Sie hier:
Internationales Forum: Open Call 2017 [PDF, 157 KB]

Bewerber*innen mit einem aktuellen Arbeitsschwerpunkt in Deutschland und Österreich bitten wir zeitgleich mit der Zusendung Ihrer Unterlagen um Ausfüllung des Anmeldeformulars .

Bewerbungsschluss 15.12.2016

In Kooperation mit

Logo Goethe-Institut     Logo Pro Helvetia

Unterstützt durch

Logo Deutscher Bühnenverein     Logo Bundeskanzleramt Österreich

Die Kultusministerien der Deutschen Bundesländer     Logo Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Logo Kulturstiftung des Freistaates Sachsen     Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V.

Internationales Forum

Die Stipendiaten
1965 – 2016

Alle Stipendiaten
aus über 50 Jahren Internationales Forum
in unserer Archivdatenbank

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen

Chronik
1964 – 2016

Die Datenbank mit allen Inszenierungen, Theatern und Regisseuren seit 1964 sowie den Stückemarkt-Autoren