Theatertreffen

Katharina Cromme

Katharina Cromme

Regisseurin, Autorin – Zürich, Schweiz
Teilnehmerin Internationales Forum 2017

Katharina Cromme, geboren 1986, lebt und arbeitet als Regisseurin und Autorin in Zürich (Theater Neumarkt, Gessnerallee, Maxim Theater), in Chur, Luzern und Köln. In Russland arbeitete sie in Perm, Kazan und Omsk, eine Produktion in Samara ist in Planung. Während ihres Regiestudiums an der Zürcher Hochschule der Künste und der Columbia University New York schrieb und inszenierte sie unter anderem „Romantik ist ein Frauenporno“, das 2011 zum „Körber Studio Junge Regie“ am Thalia Theater Hamburg eingeladen wurde und Finalist bei „PREMIO“ (Schweizer Nachwuchspreis für Theater und Tanz) war. Neben dem Studium besuchte sie im Rahmen der „teatro biennale di Venecia“ Masterclasses bei Mark Ravenhill und Romeo Castellucci. 2016/2017 war sie Teil des Autorenförderprogramms „Dramenprozessor“ und gastierte als Artist in Residence bei der „Unmute Dance Company“ in Kapstadt (Koproduktion mit dem Wildwuchs Festival Basel). Als Gastdozentin unterrichtet sie gelegentlich an der Zürcher Hochschule der Künste in der Fachrichtung Regie.

Internationales Forum

Die Stipendiaten
1965 – 2016

Alle Stipendiaten
aus über 50 Jahren Internationales Forum
in unserer Archivdatenbank

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen

Chronik
1964 – 2017

Die Datenbank mit allen Inszenierungen, Theatern und Regisseuren seit 1964 sowie den Stückemarkt-Autoren