Theatertreffen

Panni Néder

Panni Néder

Regisseurin – Budapest, Ungarn
Teilnehmerin Internationales Forum 2017

Panni Néder studierte Regie an der Universität für Theater und Film in Budapest. Ihre Abschlussarbeit wird am größten Theater von Budapest nach 6,5 Jahren noch immer aufgeführt. 2011 zog sie nach Berlin, wo sie mehrmals an der Schaubühne hospitierte. 2014/15 studierte Panni Néder an der HfS Ernst Busch als DAAD-Gaststudentin. Sie ist Mentee von Dr. Peggy Mädler im „PAP Mentoring-Programm“ und Doktorandin in Budapest. Die thematische Auseinandersetzung mit den Protestaktionen in Ungarn gegen die rechtskonservative Regierung ist ihr ein großes Anliegen. Sie interessiert sich leidenschaftlich für gesellschaftspolitische Theaterformen und für die Verwendung der verschiedenen Ebenen des autobiografischen Theaters. Ihre Stückentwicklungen reflektieren die jeweiligen gesellschaftlichen Probleme, sowie Feindlichkeit, Verzweiflung und politischen Druck. Ihre letzte Arbeit „Wann hast du das letzte Mal auf der Spitze eines Berges Sex gehabt?“ wurde zu mehreren Theaterfestivals eingeladen.

www.nederpanni.com

Internationales Forum

Die Stipendiaten
1965 – 2016

Alle Stipendiaten
aus über 50 Jahren Internationales Forum
in unserer Archivdatenbank

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen

Chronik
1964 – 2017

Die Datenbank mit allen Inszenierungen, Theatern und Regisseuren seit 1964 sowie den Stückemarkt-Autoren