Theatertreffen
TRANS- © Lars Kjær Dideriksen
TRANS-

Stückemarkt

Die Auswahl für den Stückemarkt des Theatertreffens 2016 steht! Der Stückemarkt hat in einem offenen, europaweiten Wettbewerb nach innovativen Theatersprachen und vielfältigen Formen der Autor*innenschaft gesucht. Ausdrücklich erwünscht waren Arbeiten, die sich mit der politischen Dimension von Narrativen auseinandersetzen.
Mehr zum Stückemarkt 2016

Wir gratulieren Wolfram Lotz zur Wahl seines Textes „Die lächerliche Finsternis“ zum Stück des Jahres 2015 (Theater heute)!

Wir gratulieren Wolfram Höll zum Dramatikerpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft für sein Stück „Und dann“ (Stückemarkt 2012)!

Herzlichen Glückwunsch an Daniel Cremer zum Frankfurter Preis der Autoren für sein „TALKING STRAIGHT Festival“ (Stückemarkt 2015)!

Das Theatertreffen © Berliner Festspiele
Das Theatertreffen. [Videotrailer]