Archiv

Ronald Jones

Ronald Jones

Ronald Jones ist Senior Tutor am Royal College of Arts in London, lehrt an der Graduate School of Design in Harvard und ist Fellow der d.school in Paris. Er gehört dem Komitee des Programms für Natur- und Geisteswissenschaften der Nobelstiftung an. Er ist Mitglied des „Change Lab“ der d.School der Stanford University, der Vorstandsgremien verschiedener Kulturinstitutionen sowie des Beirats des Department of Neurobiology, Care Sciences and Society am Karolinska-Institut in Stockholm. Als Teilnehmer der Untersuchung zur NASA-Mondkamera LROC bewertet er die Bedeutung und Zukunft von Entdeckungsreisen. Seine Arbeiten sind Teil der Sammlungen zahlreicher internationaler Museen, darunter die Tate Modern in London, das Museum of Modern Art in New York und das Moderna Museet in Stockholm. 2017 zeigt das KW Institute of Contemporary Art in Berlin eine Retrospektive seiner künstlerischen Arbeit.

Stand: Mai 2017

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr