Archiv

Konrad Renner

Konrad Renner ist seit 2017, gemeinsam mit Christoph Knoth, Professor für Digitale Grafik an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Zuvor unterrichtete er Interface Design an der UdK Berlin sowie für drei Jahre im Masterstudiengang Editorial Design an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und gemeinsam mit Christoph zwei Semester an der Bauhaus-Universität Weimar, wo sie das Projekt „Digital Typography“ starteten. Nach der Mitarbeit bei Project Projects in New York gründete er 2011 das Studio Knoth & Renner in Berlin und Leipzig. Seitdem entstanden Projekte für das Architekturmagazin Arch+, den Verlag Spector Books, die Hochschule für bildende Künste Leipzig, Werkleitz Halle und Casco Utrecht, den neuseeländischen und den deutschen Pavillon auf der Kunst-Biennale in Venedig 2015 und die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine.

Stand: Januar 2018

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr