Archiv

Georg Döcker

Georg Döcker, M.A., geb. 1988 in Wien, ist Theaterwissenschafter und Dramaturg. Er ist derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen des DFG-Projekts „Theater als Dispositiv“ tätig, das am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Universität Gießen angesiedelt ist.

Stand: Januar 2018

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr