Archiv

∞OS

∞OS nutzt körperliche Erfahrungen, um neue Verhaltensmuster anzuwenden, sowohl auf der individuellen als auch auf der kollektiven Ebene. Diese Muster beruhen auf einer Reihe sehr grundlegender Prinzipien – Anpassungsfähigkeit, Leitvermögen, Fluidität, Veränderlichkeit, Spannungsfähigkeit – die auf modulierende, wellenähnliche Dynamiken zurückgehen, die ihrerseits in der Person selbst und ihrem Umfeld zu finden sind. Wir helfen Einzelpersonen und Organisationen dabei, diese Prinzipien (Software) in ihren sozialen und physischen Körpern (Hardware) umzusetzen. Uns interessiert vor allem die Fähigkeit unterschiedlicher Kontexte zur Zusammenarbeit: Wie können Methoden und Ansätze von einem Bereich auf den anderen übertragen werden?

Stand: Mai 2018

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr