Archiv

Titus Engel

Titus Engel, geboren 1975 in Zürich, studierte Musikwissenschaft und Philosophie in Zürich und Berlin sowie Dirigieren bei Christian Kluttig in Dresden. Gastdirigate führten ihn u.a. an das Teatro Real Madrid, an die Staatsoper Stuttgart, zum Konzerthausorchester Berlin, WDR Rundfunkorchester Köln sowie zur Ruhrtriennale, zu den Salzburger Festspielen und zum Lucerne Festival. In der Saison 2013/14 gibt Titus Engel seine Debüts beim Danish National Chamber Orchestra und beim Mahler Chamber Orchestra; außerdem leitet er die Neuproduktion von Telemanns „Orpheus“ an der Oper Frankfurt. Am Teatro Real Madrid dirigiert er die Uraufführung von Charles Wuorinens Oper „Brokeback Mountain“. Titus Engel hat zahlreiche Werke für Rundfunk, Fernsehen und CD aufgenommen.

Stand: Februar 2014

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr