Archiv

Ne(x)tworks

Die 2002 in New York gegründete Gruppe Ne(x)tworks steht in der Tradition der Performer/Composer­ Ensembles und führt regelmäßig Werke ihrer Mitglieder auf. Das Repertoire von Ne(x)tworks hat seinen Schwerpunkt auf der Musik der amerikanischen Avantgarde – von der New York School um John Cage und Morton Feldman bis heute. Häufig sind improvisatorische Elemente Bestandteil der gespielten Musik. Die Mitglieder des siebenköpfigen Ensembles spielen auch in anderen Neue-Musik-Formationen und treten solistisch auf.

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr