Archiv

Ina Boesch

Ina Boesch ist Kulturwissenschaftlerin und Publizistin. Sie war viele Jahre als Kulturredakteurin und Autorin beim Kulturkanal des Schweizer Radios engagiert sowie als Dozentin an der Hochschule der Künste Zürich und der Universität Zürich. Heute arbeitet sie als freischaffende Wissenschaftlerin, Autorin von Sachbüchern (u. a. „Codetta“ 2013, „Grenzfälle“ 2008) und in der Kulturvermittlung. Dort leitet, konzipiert und evaluiert sie Kulturprojekte. Sie ist Co-Initiantin und Kuratorin der Kulturplattform „hexperimente“.

Stand: Februar 2014

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr