Archiv

Barbara Schingnitz

Barbara Schingnitz studierte parallel zu ihrem Studium der Musikpädagogik, der Musikwissenschaft, der neuen deutschen Literatur und der Medienwissenschaft Sologesang an der Musikhochschule in Basel bei Verena Schweizer. Die Mezzosopranistin besuchte Meisterkurse u. a. bei Peter Schreier, Margreet Honig, Anne-Sofie von Otter, Vesselina Kasarova und Graham Johnson. Gegenwärtig erweitert sie mit Adrian Baianu ihr sängerisches Repertoire. Sie tritt als Konzertsängerin sowie als Solistin in szenischen Musiktheaterprojekten auf; weitere Schwerpunkte umfassen die kammermusikalische Arbeit, die Ensembletätigkeit in verschiedensten Formationen sowie die Interpretation neuer Musik und des Lieds.

Stand: Februar 2014

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr