Education
Workshop beim Theatertreffen der Jugend 2013 © Dave Großmann
Workshop beim Theatertreffen der Jugend 2013

Die Kunst von morgen

Die programmatische Bandbreite der Berliner Festspiele spiegelt sich in einem vielfältigen Education-Programm. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche aller Altersstufen, an Pädagogen und Eltern, aber auch an Studenten, junge Künstler, Nachwuchsjournalisten.

Die vier Bundeswettbewerbe Theatertreffen der Jugend, Tanztreffen der Jugend, Treffen junger Autoren und Treffen junge Musik-Szene bieten eine Plattform für den Austausch von jugendlichen Theatermachern und Schauspielern, Tänzern, Musikern und Autoren, Lehrenden und Studierenden. Daneben öffnen die Berliner Festspiele ganzjährig Räume für die kreative Eigeninitiative junger Menschen.

Kooperationen mit theater- und musikwissenschaftlichen Studiengängen an Universitäten gehören für die Festivals der Berliner Festspiele ebenso dazu wie Diskursformate und Kreativprogramme, die zum Selber-Komponieren oder –Produzieren anregen sollen Pädagogen und Ausbilder sind ebenso einbezogen wie Vermittler und Förderer. Es geht um die Künstler – und die Kunst – von morgen.

Bundeswettbewerbe
MaerzMusik – Education
Parallelwelten
Theatertreffen – Education

Berliner Festspiele

Sehen was kommt

Die Berliner Festspiele stehen für ein Kulturprogramm, das Neues sichtbar macht. Ganzjährig realisieren sie eine Vielzahl von Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in ihren zwei Häusern.

mehr