Presse

Pressemeldungen

Pressemeldungen sortieren nach:

Tanztreffen der Jugend

[23.05.18]

Sechs Ensembles zum Tanztreffen der Jugend 2018 eingeladen

Um die Teilnahme am diesjährigen Tanztreffen der Jugend – einem der insgesamt vier Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele – bewarben sich deutschlandweit 54 Ensembles. mehr

Theatertreffen

[21.05.18]

Mit einem vom Publikum gefeierten Solo von Joachim Meyerhoff in „Die Welt im Rücken“ endet das Theatertreffen 2018.

Die Verleihung des Alfred-Kerr-Darstellerpreises an Benny Claessens, die Jury-Abschlussdebatte und das schauspielerische Solo von Joachim Meyerhoff in „Die Welt im Rücken" in der Regie von Jan Bosse (Burgtheater Wien) beschließen am 21. Mai die diesjährige Festivalausgabe. mehr

Theatertreffen

[21.05.18]

Benny Claessens erhält den Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2018

Zum Abschluss des Theatertreffens wurde am Montag, 21. Mai zum 24. Mal der Alfred-Kerr-Darstellerpreis im Haus der Berliner Festspiele verliehen. mehr

Immersion

[16.05.18]

Welt ohne Außen: Einladung zur Pressekonferenz

Vom 8. Juni bis 5. August ist im Gropius Bau eine Ausstellung zu erleben, die zeitgenössische Werke bildender Kunst mit Aufführungen und Workshops kombiniert. Erstmals wird vom Gropius Bau eine Dauerkarte aufgelegt, die den wiederholten Besuch erlaubt und dazu einlädt, die Ausstellung in all ihren Facetten wie ein Festival zu erforschen und im Rahmen der wechselnden Workshopangebote aktiv an ihr teilzuhaben. mehr

Theatertreffen

[11.05.18]

Stückemarkt des Theatertreffens: Werkauftrag an Maya Arad Yasur vergeben

Der Stückemarkt des Theatertreffens vergab gemeinsam mit dem Kooperationspartner, der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, den diesjährigen Werkauftrag im Rahmen einer öffentlichen Jurydiskussion am Freitag, 11. Mai 2018 im Haus der Berliner Festspiele. mehr

Theatertreffen

[05.05.18]

Regisseurin Karin Henkel mit dem Theaterpreis Berlin geehrt – Preisträgerin spendet Preisgeld dem Projekt „back to life“

Die Regisseurin Karin Henkel wurde „für ihre herausragenden Verdienste um das deutschsprachige Theater“ am 5. Mai 2018 im Rahmen einer Matinee im Haus der Berliner Festspiele mit dem Theaterpreis Berlin der Stiftung Preußische Seehandlung ausgezeichnet. mehr

Theatertreffen

[02.05.18]

Geschichten, die uns prägen

Am Freitag, 4. Mai startet das 55. Theatertreffen im Haus der Berliner Festspiele mit Frank Castorfs Monumentalinszenierung „Faust“. mehr

Immersion

[27.04.18]

Philippe Parreno: Einladung zur Pressekonferenz

Vom 25. Mai bis 5. August präsentieren die Berliner Festspiele/Immersion die erste größere Einzelausstellung des französischen Künstlers Philippe Parreno in Deutschland. Anstelle einer Vorschau veröffentlichen wir hier Zoe Stillpass‘ Rückschau auf eine Ausstellung, die erst noch stattfinden wird. Die Autorin sinnt über die verschiedenen Existenzformen nach, die die Ausstellung annehmen wird, und malt sich aus, was Parreno im Sinn hat. mehr

Immersion

[24.04.18]

Immersion 2018: Die Ausstellung „Welt ohne Außen" im Gropius Bau Berlin

Vom 8. Juni bis 5. August ist im Gropius Bau eine Ausstellung zu erleben, die zeitgenössische Werke bildender Kunst mit Aufführungen und Workshops kombiniert. Erstmals wird vom Gropius Bau eine Dauerkarte aufgelegt, die den wiederholten Besuch erlaubt und dazu einlädt, die Ausstellung in all ihren Facetten wie ein Festival zu erforschen und im Rahmen der wechselnden Workshopangebote aktiv an ihr teilzuhaben. mehr

Musikfest Berlin

[17.04.18]

Rituale, Zeremonien, Aktionen und Symphonien

Der Kartenvorverkauf startet heute (17. April, 14.00 Uhr) mehr

Martin-Gropius-Bau

[04.04.18]

Covered in Time and History: Die Filme von Ana Mendieta

"Im Jahr 1973 entstand meine erste Arbeit an einer mit Unkraut und Gräsern überwachsenen aztekischen Grabstätte – dieser Bewuchs erinnerte mich an die Zeit. Ich kaufte weiße Blumen auf dem Markt, legte mich aufs Grab und ließ mich damit zudecken. mehr

Martin-Gropius-Bau

[26.03.18]

Antrittspressekonferenz Stephanie Rosenthal

Stephanie Rosenthal ist neue Direktorin des Gropius Bau. Mit Blick auf die Geschichte des Gebäudes wird sie die Rolle der Institution als Ort künstlerischen Schaffens und Zentrum des kulturellen Austauschs neu denken. mehr

MaerzMusik

[26.03.18]

Über 80 Stunden Musik

MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2018 ging in der Nacht vom 25. auf den 26. März mit dem 30-Stunden Event The Long Now im Kraftwerk Berlin zu Ende. mehr

Theatertreffen der Jugend

[23.03.18]

Acht Theaterproduktionen von und mit Jugendlichen beim Theatertreffen der Jugend 2018

Das Theatertreffen der Jugend präsentiert vom 13. bis 21. April 2018 acht ausgewählte Produktionen unterschiedlicher Ensembles und spiegelt die vielfältigen Erfahrungen, Themen und Hintergründe der jungen Theatermacher*innen wider. mehr

Immersion

[22.03.18]

Immersion 2018: Philippe Parreno-Ausstellung im Gropius Bau Berlin

Vom 25. Mai bis 5. August präsentieren die Berliner Festspiele/Immersion die erste institutionelle Einzelausstellung des international renommierten Künstlers Philippe Parreno in Deutschland. Autorin Zoe Stillpass blickt zurück auf eine zukünftige Ausstellung. mehr

Martin-Gropius-Bau

[22.03.18]

Einladung zur ISM Hexadome Vorpremiere und Pressekonferenz mit Brian Eno am 29. März 2018, 10:00 Uhr

ISM Hexadome wird am Donnerstag, den 29. März um 10:00 Uhr im Gropius Bau mit einer Weltpremiere der neuen Arbeit von Brian Eno ‘Empty Formalism’ erstaufgeführt. mehr

Immersion

[21.03.18]

Brigitte & Jonathan Meese: Mutter und Sohn = Realität trifft Kunst (Z.U.K.U.N.F.T. der Unendlichkeit) | 360°-Film & Installation

Vom 21. bis 29. April ist die als Auftragswerk entstandene VR-Arbeit von Jonathan Meese und seiner Mutter im Gropius Bau als 360°-Film zu erleben. mehr

Theatertreffen

[20.03.18]

Fabian Hinrichs ist Juror des Alfred-Kerr-Darstellerpreises 2018

Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt die herausragende Leistung eines*r jungen Schaupieler*in in einer der zum Theatertreffen eingeladenen Inszenierungen. Der Preis wird zum Abschluss des Theatertreffens am 21. Mai 2018 um 14 Uhr im Haus der Berliner Festspiele verliehen. mehr

Musikfest Berlin

[19.03.18]

Konzerte mit Musik von Bernd Alois Zimmermann und Claude Debussy

Das diesjährige Musikfest Berlin (31. August - 18. September 2018) – veranstaltet von den Berliner Festspielen in Kooperation mit der Stiftung Berliner Philharmoniker – wird anlässlich des 100. Geburtstages von Bernd Alois Zimmermann (* 20. März 1918) und anlässlich des 100.Todestages von Claude Debussy († 25. März 1918) zentrale Werke dieser Komponisten im Programm präsentieren. mehr

Theatertreffen

[14.03.18]

3sat-Preis für Wiebke Puls beim 55. Theatertreffen

Der mit 10.000 Euro dotierte 3sat-Preis geht an die Schauspielerin Wiebke Puls für ihre darstellerische Leistung in der Inszenierung „Trommeln in der Nacht“ in der Regie von Christopher Rüping an den Münchner Kammerspielen. mehr

MaerzMusik

[13.03.18]

Ensemble Apartment House und 27 Musiker*innen eröffnen am 16. März das Festival mit Musik von Julius Eastman im Haus der Berliner Festspiele

Am Freitag, den 16. März, starten die Berliner Festspiele MaerzMusik – Festival für Zeitfragen (16. bis 25. März). mehr

MaerzMusik

[11.03.18]

Line-Up + Timetable von The Long Now

Das komplette LINE-UP des 30-stündigen Events „The Long Now“ im Kraftwerk Berlin (24.-25. März) steht. Neben den bereits veröffentlichten Künstler*innen sind nun auch die Auftritte von Colin Stetson, Kate Carr, Huerco S., Christina Vantzou & Francesco Donadello, Melanie Velarde, Second Women sowie Yair Elazar Glotman & Mats Erlandsson bestätigt. mehr

Theatertreffen

[09.03.18]

Die Inszenierung „Nationaltheater Reinickendorf“ von Vegard Vinge und Ida Müller kann aus Termingründen beim Theatertreffen 2018 nicht gezeigt werden

Trotz intensiver Prüfung und Bemühungen aller Beteiligten können aufgrund des Premierentermins eines Satellitenprojekts des Nationaltheaters von Vegard Vinge und Ida Müller in Bergen/Norwegen am 25. Mai 2018 und der damit verbundenen Vorbereitungszeit leider keine Aufführungen der Produktion „Nationaltheater Reinickendorf“ während des Theatertreffens in Berlin stattfinden. mehr

Theatertreffen

[07.03.18]

Sechs neue Stücke für den Stückemarkt des Theatertreffens ausgewählt

In einem europaweiten Wettbewerb suchte der Stückemarkt des Theatertreffens nach neuen Theaterstücken und Projekten. Nun traf die Jury ihre Auswahl. mehr

Theatertreffen

[02.03.18]

„Faust“ in der Regie von Frank Castorf eröffnet das Theatertreffen

Das 55. Theatertreffen startet am Freitag, 4. Mai 2018 mit Frank Castorfs Regiearbeit „Faust“, eine Inszenierung an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin (Intendanz Frank Castorf). Die fast siebenstündige Aufführung wird fünfmal, inklusive einer Voraufführung am 1. Mai 2018, im Haus der Berliner Festspiele gezeigt. mehr

Circus

[28.02.18]

Zeitgenössischer Circus: „Die Originale“

Vom 28. März bis 8. April 2018 ermöglichen die Berliner Festspiele erstmals ein Researchprogramm zum zeitgenössischen Circus. Die Ergebnisse münden in einem zweitägigen Festival am 7. und 8. April im Haus der Berliner Festspiele. Der Vorverkauf hat begonnen. mehr

MaerzMusik

[27.02.18]

„Thinking Together“: Time Wars – Nachdenken über den Krieg der Zeitlichkeiten

Am Eröffnungswochende findet am 17. und 18. März jeweils von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Rahmen des Diskurs-Formats „Thinking Together“ eine Konferenz zum Thema „Time Wars“ statt. Zu den internationalen Gästen gehören Timothy Morton, Orit Halpern, Maurizio Lazzarato und Yassin Al-Haj Saleh. mehr

Theatertreffen

[12.02.18]

Theaterpreis Berlin 2018 an Karin Henkel

Für ihre außerordentlichen Verdienste um das deutschsprachige Theater zeichnet die Stiftung Preußische Seehandlung die Regisseurin Karin Henkel mit dem Theaterpreis Berlin 2018 aus. mehr

Theatertreffen der Jugend

[12.02.18]

Acht Theaterproduktionen zum Theatertreffen der Jugend nach Berlin eingeladen

Um die Teilnahme am 39. Theatertreffen der Jugend, veranstaltet von den Berliner Festspielen, bewarben sich bundesweit 105 Ensembles mit ihren Arbeiten. mehr

MaerzMusik

[07.02.18]

MaerzMusik – Festival für Zeitfragen | Terre Thaemlitz | The Long Now

Zwei spezielle Formate mit über Nacht andauernden Konzerten ermöglichen bei MaerzMusik 2018 außergewöhnliche Erfahrungen von Musik und Zeit. Terre Thaemlitz aka DJ Sprinkles präsentiert eine über 30-stündige Klavierinstallation im Martin-Gropius-Bau. mehr

Martin-Gropius-Bau

[05.02.18]

Stephanie Rosenthal ist neue Direktorin des Martin-Gropius-Bau Berlin

Ich freue mich sehr, dieses Grußwort als neue Direktorin des Martin-Gropius-Bau an Sie zu richten, und empfinde es als eine große Freude, die Leitung des Hauses zu übernehmen. mehr

Theatertreffen

[30.01.18]

Theatertreffen 2018: Die Jury-Auswahl

Das Theatertreffen der Berliner Festspiele findet vom 4. bis 21. Mai 2018 statt. Die unabhängige Kritiker*innen-Jury präsentierte heute, am 30. Januar 2018, auf einer Pressekonferenz ihre Auswahl für die 55. Festivalausgabe. mehr

MaerzMusik

[10.01.18]

MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2018: Time Wars

Die Berliner Festspiele reflektieren mit MaerzMusik – Festival für Zeitfragen (16. bis 25. März) den „Krieg der Zeitlichkeiten“ unserer Gegenwart und laden ein zur Erfahrung aktueller Musik in ungewöhnlichen Formaten. mehr

Immersion

[15.12.17]

Immersion 2018: Konferenz „INTO WORLDS. Das Handwerk der Entgrenzung“

Vom 19. bis 21. Januar 2018 wird der Lichthof des Martin-Gropius-Bau zum Ort für einen offenen Austausch zwischen Künstler*innen, führenden Wissenschaftler*innen der Immersion und dem Publikum. mehr

Immersion

[11.12.17]

Programm Immersion 2018

Die Berliner Festspiele setzen ihre Programmreihe Immersion mit einer Konferenz, zwei großen Ausstellungen im Martin-Gropius-Bau und der künstlerischen Bespielung einer mobilen Dome-Architektur im Berliner Stadtraum fort. Schwerpunkt des Programms 2018 sind die Produktion und Erforschung immersiver Räume. mehr

Theatertreffen

[10.11.17]

Open Call: Ausschreibungen für Stückemarkt und Internationales Forum starten

Das Theatertreffen der Berliner Festspiele fördert jährlich eine neue Generation internationaler Theatermacher*innen und Kulturschaffender. Die Formate Stückemarkt, Internationales Forum und Theatertreffen-Blog laden Künstler*innen unterschiedlicher Sparten zum Festival nach Berlin ein, um deren Arbeiten zu präsentieren und um über die Kunst von morgen hier und heute zu diskutieren. mehr

Theatertreffen

[03.11.17]

Bundeskanzler-Stipendiatin Yanyan Qian aus China beim Theatertreffen der Berliner Festspiele

Alexander von Humboldt-Stiftung fördert künftige Führungskräfte
Im Bundeskanzler-Stipendienprogramm der Alexander von Humboldt-Stiftung werden jedes Jahr unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland bis zu 50 Stipendien an Akademiker*innen aus Brasilien, China, Indien, Russland und den USA – jeweils bis zu zehn pro Land – vergeben. mehr

Jazzfest Berlin

[11.04.17]

Jazzfest Berlin: Berliner Festspiele berufen Nadin Deventer als neue künstlerische Leiterin ab 2018

Seit seiner Gründung als „Berliner Jazztage“ 1964 zählt das Jazzfest Berlin zu Europas renommiertesten Festivals seiner Art, wobei zu seiner Tradition stets Innovation und politische Themen gehören. Nach der dreijährigen Festivalleitung von Richard Williams übernimmt ab 2018 die Kuratorin Nadin Deventer die künstlerische Leitung des Jazzfest Berlin. mehr