Archiv
Bundeswettbewerbe
RAUSCH © Konrad Fersterer
RAUSCH

RAUSCH

TheaterLabor Tanz Junges Resi, München

Mit Delphine Cioffi, Nastasja Erceg, Lina Guggenbernberger, Laszlo Herzfeld, Theresa Ihrler, Laura Kupzog, Mona Meier, Benjamin Roberts, Miriam Thurau, Zoe Thurau

Choreografie Annerose Schmidt und Chris Hohenester
Bühne, Licht, Technik Peter N. Schultze

„Weiter, immer weiter. Zu den Sternen, tief unter die Erde, durch alle Ozeane. Durch alle Leiber, alle Worte. Mehr, immer mehr. Mehr Geld, mehr Sex. Mehr Schmerz, mehr Lust, mehr Vergessen. Stillstand ist der Tod. Das sind wir. Und Faust ist einer von uns.“ (Martin Kušej)
Zehn junge Menschen assoziieren zu Martin Kušej’s Faust-Inszenierung des Münchner Residenztheaters. Sie brechen aus, erforschen den Rausch und verführen das Publikum.

www.residenztheater.de/junges_resi

Dauer 20 min