Archiv
Bundeswettbewerbe
Frühlings Erwachen
Frühlings Erwachen. KRESCHstadtjugendtheater in Kooperation mit der Marienschule

Frühlings Erwachen

sehr, sehr frei nach Frank Wedekind

KRESCHstadtjugendtheater/Marienschule / Krefeld (Nordrhein-Westfalen)

Regie René Linke
Text Frank Wedekind, Ensemble
Bühne/Kostüme Jutta Plass
Licht Dirk Mattern

Mit:
Rebecca Balter, Esther Butt, Laura Brinkmann, Chiara Engels, Sophia Karallus, Marie Knuffmann, Cheraze Krpan, Charlotte Leuchter, Eduard Lind, Lisa Neidl, Rahel Ordelmans, Marcel Rüge, Nikolai Schmidt

Von Talkshows, Internet und ungezählten Ratgebern umstellt, fragt sich selbst die sogenannte „Generation Porno“ in einer medial übersexualisierten Welt immer noch leise das Gleiche: Wie geht das mit der Liebe? Wie geht das mit dem Sex? Derb, laut und schwungvoll dreht sich die Produktion um die Abwesenheit der leisen Töne als Folge permanenten Anpassungs- und Selbstoptimierungsdrucks.

www.kresch.de

Dauer 1h 10, keine Pause

Premiere 12. März 2011