Archiv
Bundeswettbewerbe
Alice © Arno Declair
Alice

Alice

von Lewis Carroll

Junges DT, Berlin

Mit Mauri Bachnick, Felix Böttner, Elektra Breinl, Emmi Büter, Valentino Dalle Mura, Mascha Diaby, Luna Jakob, Tamino Köhne, Antonia Lind, Gynian Machacek, Laszlo Mattern, Bjarne Meisel, Konrad Muschick, Chenoa North-Harder, Emil von Schönfels, Sofia Theodorou

Regie Nora Schlocker
Bühne Jessica Rockstroh
Kostüme Caroline Rössle Harper
Musik Paul Lemp
Choreografie Juli Reinartz
Dramaturgie Birgit Lengers

In jedem zweiten Kinderzimmer steht das Buch im Regal, Lewis Carrolls „Alice“. Aber selten hat ein Kind die Geschichte gemocht: Dieses WunderWunderLand hinter den Spiegeln ist einfach zu versponnen. Da gibt es so viele Seltsamkeiten und vor allem Grausamkeiten, die einem irgendwie bekannt vorkommen. Man will einfach nicht in der Haut dieser Alice stecken, die sich auf ihrem Weg zwar immer irgendwie weitermogelt, aber nur aus kaum nachvollziehbaren Gründen überlebt. Die Erklärung, dass alles ja nur ein Traum sei, dass Träume ja niemals logisch und selten friedlich seien, macht es nicht besser.

Dauer 85 min., keine Pause

Premiere 8. Februar 2015

Tickets & Termine

Alice

Ort:

Haus der Berliner Festspiele

Preis/Kategorie:

€ 8 / ermäßigt € 5

Termine:

  • Mi 03.06.2015, 20:00 - 21:25

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen der Jugend

Impressionen vom Festival 2017

Theatertreffen der Jugend

Die Chronik

Alle Theaterproduktionen seit 1980