Archiv
Bundeswettbewerbe
One day i went to *idl © Ute Langkafel MAIFOTO
One day i went to *idl

One day I went to *idl

akademie der autodidakten im Ballhaus Naunynstraße, Berlin

Von und mit Musa Aslambekov, Oumar Assouman, Benita Bailey, Abidal Bance, Matondo Castlo, Ibrahim, Innocent, Lexodus, Marko Marić, Amanda Mukasonga, Saidou, Saman Shahmansoori, Amelia Umuhire

Projektleitung Adrian Figueroa, Theresa Henning, Afrikan Boy
Videoprojektion Amelia Umuhire, Mehmet Can Koçak
Produktionsleitung Ulrike Straube

„ONE DAY I WENT TO IDL“ ist ein Theater- und Musikprojekt von und mit 13 jungen Refugees und postmigrantischen Jugendlichen, das sie in Zusammenarbeit mit den Künstler*innen Theresa Henning und Adrian Figueroa und dem britisch-nigerianischen Musiker Afrikan Boy realisiert haben. In seinem Hit „One day I went to Lidl“ beschreibt Afrikan Boy, wie er als Flüchtling nach England migrierte, dort ohne Papiere lebte und nicht einmal genügend Geld hatte, um sich bei Lidl ein Tiefkühlhähnchen zu kaufen. Die jungen Protagonist*innen treffen sich auf der Bühne des Ballhauses, wo ihnen Lautsprecher, ein DJ-Pult und eine große Filmleinwand zur Verfügung stehen, und lassen sich von der ungehemmten Energie des Songs „One day I went to Lidl“ inspirieren. Mit Spoken Word, Performance, Videos und Live-Musik zeigen sie uns nicht nur ihre selbst entwickelten künstlerischen Herangehensweisen, sondern auch die eigenen traurigen oder hoffnungsvollen Geschichten, Ansichten über die Welt und ihre Visionen von genau dem Leben, das sie führen möchten.

www.akademie-der-autodidakten.de

One day I went to *idl © akademie der autodidakten am Ballhaus Naunynstraße, Berlin
One day I went to *idl. [Videotrailer]

Dauer 50 min., keine Pause

Tickets & Termine

One day I went to *idl

Ort:

Haus der Berliner Festspiele

Preis/Kategorie:

€ 8 / ermäßigt € 5

Termine:

  • Sa 04.06.2016, 20:00 - 20:50

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen der Jugend

Impressionen vom Festival 2017

Theatertreffen der Jugend

Die Chronik

Alle Theaterproduktionen seit 1980