Archiv
Bundeswettbewerbe
Blick nach vorn © Paul Olfermann
Blick nach vorn

Blick nach vorn

Theatergruppe Wunderbar, Stadttheater Minden

Mit
Monika Natrosvili, Belall Sadat, Nabiullah Safi, Ali Yousufi, Ziarullah Sahak, Mustafa Yousufi Wafa, Helall Sadat, Emal Ibrahimkhel, Jan, Nwattu, Pirooz Sarvari

Inszenierung Canip Gündogdu, Viola Schneider
Musikalische Leitung Daniel Mandolini (Mando)
Bühne Michael Kohlhagen
Licht Julia Treger
Ton Eike Egbers

10 junge Menschen machen sich auf den Weg.

Mitten im Gesicht ist die kleinste Maske der Welt.

Mit gerade einmal einem kleinen Beutel machen sie sich auf und erleben eine Abenteuerreise, die sie so schnell nicht vergessen werden. Wohin sie wollen ist nicht wichtig, wo sie ankommen auch nicht.

Auf hoher See kommt es wie es kommen muss: ein Sturm zieht auf. Panisch klammern sich die Clowns aneinander und hoffen auf die Gnade Poseidons. Wie durch ein Wunder überleben alle und rudern auf ein ihnen unbekanntes Land zu. Skurrile Begegnungen mit Menschen und neue Situationen lassen die Clowns staunen und lernen.

Mit viel Ernst und Augenzwinkern spielen die Schauspieler*innen ihre Erlebnisse aus der Vergangenheit und thematisieren ihre Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft.

www.stadttheater-minden.de

„Blick nach vorn“ wurde gefördert durch „Wege ins Theater“ (ASSITEJ e.V. Deutschland) aus dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Dauer 65 min., keine Pause

Tickets & Termine

Blick nach vorn

Ort:

Haus der Berliner Festspiele

Preis/Kategorie:

€ 8 / ermäßigt € 5

Termine:

  • So 04.06.2017, 20:00

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen der Jugend

Impressionen vom Festival 2017

Theatertreffen der Jugend

Die Chronik

Alle Theaterproduktionen seit 1980