Archiv
Bundeswettbewerbe

Theatertreffen der Jugend – Chronik

2016

EHRLOS
Parallele Welten III, Theater Bielefeld
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Inszenierung: Canip Gündogdu, Martina Breinlinger

Frankfurt Babel
Projekt mit jugendlichen Geflüchteten und dem Jugendclub
Junges Schauspiel Frankfurt
Frankfurt am Main
Hessen
Regie und Konzept: Martina Droste und Chris Weinheimer

LANDSCHAFT mit CHICKS. how to bleed one week a month
Chicks* freies Perfomancekollektiv Jesse, Kallenbach, Pargätzi in Zusammenarbeit mit jugendlichen Expert*innen
Regie, Spielleitung und Szenografie: Gianna Pargätzi und Marietheres Jesse

Lena und Leonce. Wie der Kosmos das Chaos suchte und nicht fand.
nach „Leonce und Lena“ von Georg Büchner
P14 Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
Regie: Martha von Mechow, Leonie Jenning

One day I went to *idl
akademie der autodidakten im Ballhaus Naunynstraße
Berlin
Projektleitung: Adrian Figueroa, Theresa Henning, Afrikan Boy

prima klima
rohestheater, Theatergruppe der Mies-van-der-Rohe Schule, Berufskolleg für Technik in der Städteregion Aachen
Aachen
Nordrhein-Westfalen
Leitung: Eckhard Debour

TrotzTdem!
Tanztheater Lysistrate am Goethe-Gymnasium
Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Silke Gerhardt

Wunderland
nach Gesine Danckwart & mit Verwendung einiger Szenen aus „Girlsnightout“
Theaterjugendclub „Sorry, eh!“ am Schauspiel Leipzig
Leipzig
Sachsen
Regie: Yves Hinrichs

2015

Alice
von Lewis Carroll
Junges DT
Berlin
Regie: Nora Schlocker

ANNE
Projekt zu Anne Frank von Martina Droste
nach Tagebuchtexten von Anne Frank und Motiven aus dem Stück „Anne“
von Leon de Winter und Jessica Durlacher
Junges Schauspiel Frankfurt
Frankfurt
Hessen
Regie: Martina Droste

das gender_ding
NEUE STERNE / Hajusom
Hamburg
Regie: Dorothea Reinicke & Katharina Oberlik

Die Unberührbaren
Theatergruppe „Wo ist Zukunft“ der Brandenburgischen Schule für Blinde und Sehbehinderte
Königs Wusterhausen
Brandenburg
Regie: Natalia Maas

Katzelmacher
von Rainer Werner Fassbinder
Die Bürgerbühne im Staatsschauspiel Dresden
Dresden
Sachsen
Regie: Robert Lehniger

Kritische Masse
Jugendclub von GORKI X „Die Aktionist*innen“ am Maxim Gorki Theater
Berlin
Spielleitung: Suna Gürler

Late in the night …
EMAtheater, Theater-AG des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums
Remscheid
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Beate Rüter

Söhne wie wir – mach dir keine Sorgen, Mama!
Junges Schauspielhaus – ein Theater Mobil-Projekt
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Regie: Ines Habich

2014

als wär’s ein Stück von mir …
poco*mania Theatergruppe an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Grevenbroich
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Axel Mertens

Freiheit und Demokratie, du Wichser!
TaGGS, Goethe-Gymnasium
Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Bernhard Meindl, Anne-Kathrin Holz

Looking for Parzival
Familie Eschenbach, Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Eva-Maria Blumentrath, Christian Holm

Love Life Reality
Jugendinitiative „KarateMilchTiger unplugged“
Chemnitz
Sachsen
Spielleitung: Undine Unger, Yves Hinrichs

90/60/90 – Rollenscheiß!
JugendtheaterBüro Berlin
Berlin
Regiekollektiv unter der Leitung von Saira Amjad und Dalie El-Heit, Coach: Annika Füser

PUNK ROCK
von Simon Stephens
M8MIT! – Jugendclub Münchner Kammerspiele
München
Bayern
Spielleitung: Lasse Myhr

Syrien – Der Krieg im Menschen
Theaterensemble der Stadtteilschule Blankenese
Hamburg
Spielleitung: NIls Daniel Finckh

Wenn du nicht mehr da bist
THEATER AN DER PARKAUE – Junges Staatstheater Berlin
Berlin
Spielleitung: Joanna Praml

2013

99 Prozent
SpinaTheater – junges ensemble solingen
Solingen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Jan-Marco Schmitz, Christoph Stee

Almost Lovers
Theater Mobil-Projekt
Junges Schauspielhaus Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Ines Habich, Dorle Trachternach

HAMLET
mit Texten von Christopher Kriese, William Shakespeare, Johann Wolfgang von Goethe, Heiner Müller, Claude Guillon, Yves Le Bonniec, Giacomo Rossi
Theater Performance Kunst RAMPIG
Heidelberg
Baden-Württemberg
Spielleitung: Beata Anna Schmutz

hell erzählen
Freie Jugendtheatergruppe Hellersdorf des Theaters o.N.
Berlin
Spielleitung: Cindy Ehrlichmann, Dagmar Domrös

Lochland
poco*mania, Theatergruppe der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Grevenbroich
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Axel Mertens

Parallele Welten – Die Insel
Ensemble Parallele Welten I, Theater Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Canip Gündogdu, Martina Breinlinger

Romeo und Julia
Parkaue-Club 4 – Theater an der Parkaue
Berlin
Spielleitung: Joanna Praml

Urban Sounds Clash Classic
akademie der autodidakten am Ballhaus Naunynstraße
Berlin
Spielleitung: Veronika Gerhard, François Régis, Volkan Türeli

2012

2+x Welten
Cactus Junges Theater
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Barbara Kemmler

Adam, Eisbär, weiß wer …
nach Heinrich von Kleist „Der zerbrochne Krug“
TEGS – Theatergruppe Ernst-Göbel-Schule
Höchst (Odenwald)
Hessen
Spielleitung: Eleonora Venado

FLEISCH – ich bin ich, du bist du und es geht schlecht
nach Bertolt Brecht „Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer“
in der Fassung von Heiner Müller
P14 – Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
Spielleitung: Vanessa Unzalu-Troya

Fluch der Hoffnung
Rheinische Rebellen 2.0 – Schauspiel Köln
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Anna Horn

Frühlings Erwachen
sehr, sehr frei nach Wedekind
KRESCHstadtjugendtheater/Marienschule
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Rene Linke

Generation S
Jugendclub DREI Junges Ensemble Stuttgart
Baden-Württemberg
Spielleitung: Christian Müller

Keiner hat mich gefragt
JugendtheaterBüro Berlin
Spielleitung: Asma Zaher, Ahmed Shah

Salam, Shalom, we came to organise your peace. a tale about german confusion
Theater mobil – Junges Schauspiel Hannover
Niedersachsen
Spielleitung: Florian Fiedler, Camill Jammal, Veronika Avraham

2011

Ausarten. Um uns und die Kunst!
TAGGS - Theatergruppe am Goethe-Gynmasium
Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Anne-Kathrin Holz

Blaubart - Hoffnung der Frauen
von Dea Loher
„Beate und die greenhorns“, Freie Waldorfschule Kreuzberg
Berlin
Spielleitung: Bettina Drexler

Clash
Junges DT – Deutsches Theater
Berlin
Spielleitung: Nurkan Erpulat

Don’t cry for me, baby
nach William Shakespeares „Romeo und Julia“
TheaterJugendClub „Die KarateMilchTiger“ – Schauspielhaus Chemnitz
Sachsen
Spielleitung: Yves Hinrichs, Janine Henkel

Ferienlager - Die 3. Generation
akademie der autodidakten am Ballhaus Naunynstraße
Berlin
Spielleitung: Lukas Langhoff

Liberation is a Journey
Ingo Toben und Forum Freies Theater (FFT) Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Ingo Toben

Mutter Kuhranch oder wie Aristoteles Brecht post mortem 2:0 besiegte
Ehemaliger Grundkurs „Dramatisches Gestalten“ des Carl-Orff-Gmynasiums
Unterschleißheim
Bayern
Spielleitung: Michael Blum

Testosteron
TheaterGrueneSosse, Junges Ensemble
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Willy Combecher

2010

Aussteigen auf freier Strecke
Junges DT – Deutsches Theater
Berlin
Spielleitung: Sarah Jasinszczak

Girls! Girls! Girls!
Junges Schauspiel Hannover
Niedersachsen
Spielleitung: Ives Thuwis

Müssen nur Wollen
Theatergruppe am Goethe, Goethe-Gymnasium
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Nurcan Selek, Hendrik Kung, Valer Schulte Fischedick

Parese
frei nach Shakespeares „Hamlet“
Kooperation der Marienschule mit dem KRESCHtheater
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: René Linke

Paulina sulla spiaggia
P14 – Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
Spielleitung: Jan Koslowski, Vanessa Unzalu-Troya

Revolution Reloaded
nach Friedrich Schillers „Die Räuber“
TheaterJugendClub „Die KarateMilchTiger“ – Schauspielhaus Chemnitz
Sachsen
Spielleitung: Yves Hinrichs, Janine Henkel

SELBSTauslöser
Tanztheater Hagazussa des Bischöflichen Mädchengymnasiums der Marienschule
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Christa Reißmann

Zu schön für diese Welt
U22
Spielclub des Theaters Baden-Baden
Baden-Württemberg
Spielleitung: Marie-Elena Hackbarth, David Fuchs

2009

Amoklauf mein Kinderspiel
von Thomas Freyer
Jugendclub des Hans Otto Theaters
Potsdam
Brandenburg
Spielleitung: Sebastian Stolz

Anne Frank und ich
Projektgruppe Theater an der Marienschule
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Christian Reick, Ruth Rutkowski

Bürgen schafft! Ein Stück Schiller
Theatergruppe Ludwigsgymnasium Straubing
Bayern
Spielleitung: Karlheinz Frankl

Familiengeschichten
junges schauspielhannover
Niedersachsen
Spielleitung: Nurkan Erpulat, Barbara Kantel

Immer spielt ihr und scherzt! Kampf in 5 Runden
Farce nach George Tabori
TAGGS - Theatergruppe am Goethe-Gynmasium
Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Anne-Kathrin Holz

Lieblingsmenschen
von Laura de Weck
Theatergruppe jugend@festspiele
Bad Hersfeld
Hessen
Spielleitung: Klaus Riedel

Peanuts
von Fausto Paravidino
Theaterjugendclub HOT – Hans Otto Theater
Potsdam
Brandenburg
Spielleitung: Manuela Gerlach, Enno Hartmann

Topinambur
von Lisa-Frederike Danulat
Grundkurs Darstellendes Spiel der Ziehenschule
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Klaus Belz

2008

Cyrano
von Jo Roets, Greet Vissers - aus dem Niederländischen von Uwe Dethier
Theaterjugendclub HOT – Hans Otto Theater
Potsdam
Brandenburg
Spielleitung: Carsten Kochan

Die Erziehungsberechtigten
TEGS - Theatergruppe Ernst-Göbel-Schule
Höchst (Odenwald)
Hessen
Spielleitung: Eleonora Venado

Dramadama
Theatergruppe des Benedikt-Stattler-Gymnasiums
Bad Kötzting
Bayern
Spielleitung: Christiane Raab-Bauer, Viktor Bauer

hamlet.net
nach William Shakespeare
TAGGS - Theatergruppe am Goethe-Gymnasium
Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: selbstständige Ensembleproduktion

Heimat im Kopf
Theater mobil des jungen schauspielhannover
Niedersachsen
Spielleitung: Nurkan Erpulat

Kinder zur Sonne
Ein Projekt mit Magdeburger Jugendlichen über Körper, Liebe, Tod und Gott
theater magdeburg
Sachsen-Anhalt
Spielleitung: Lukas Langhoff, Katrin Richter

Kleine Brüder
nach Motiven von Jacques Doillon
Ingo Toben & „Forum Freies Theater“
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Ingo Toben

Wait to be seated – KATZENTISCH
Tanztheatergruppe „COCOONDANCE“
in Kooperation mit der Till-Eulenspiegel-Schule
Bonn
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Rafaële Giovanola, Rainald Endraß

2007

Blublöblau
Theatergruppe „gaffa“ am Gymnasium zu St. Katharinen
Oppenheim
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Peter Grosz

Die Lüge und der V-Effekt
1-Euro Ensemble am KRESCHtheater
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Michael Neupert

Generation Faust
nach Johann Wolfgang von Goethe
AG Theater an der Modellschule Obersberg
Bad Hersfeld
Hessen
Spielleitung: Ronny Jakubaschk, Klaus Riedel

Jim Knopf oder: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?
nach Michael Ende
rohestheater der Mies-van-der-Rohe-Schule
Aachen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Eckhard Debour, Iwen Kobow, Sarah Mehlfried

Kino war gestern
Paprikose des Bund Deutscher PfadfinderInnen
Gießen
Hessen
Spielleitung: Ensemble

Schöner Kind Sein
TheaterFABRIK Gera von Theater & Philharmonie Thüringen
Thüringen
Spielleitung: Martin Grünheit

Schule Nr. 1 – Kinder des Krieges
SpinaTheater
Solingen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Manfred Olek Witt

Shockheaded Peter
nach Phelim McDermott, Julian Crouch, Martyn Jacques
U22 Spielclub des Theaters Baden-Baden
Baden-Württemberg
Spielleitung: Maria-Elena Hackbarth

S.O.S. Schwanensee
JungeBühneBonn und Theater Marabu
Bonn
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Tina Jücker, Claus Overkamp

2006

Amo(r)i
Theatergruppe des Benedikt-Stattler-Gymnasiums
Bad Kötzting
Bayern
Spielleitung: Christiane Raab-Bauer, Viktor Bauer

Die Orestie
nach Aischylos
Theaterruppe des St. Raphael-Gymnasiums
Heidelberg
Baden-Württemberg
Spielleitung: Peter Werner

Die Prinzenrolle
von Daniel Foerster
Theater-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums
Göttingen
Niedersachsen
Spielleitung: Daniel Foerster

Dies Irrae – eine kabarettistische Collage
Theatergruppe des Gymnasiums Leopoldinum
Passau
Bayern
Spielleitung: Sepp Meißner

Kopf & Tuch
tanzhaus nrw
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Franz Mestre

Merlin
von Tankred Dorst
STiC-er Theater
Stralsund
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Maike Krause

Reifeprüfung
nach Uwe Johnson
P14 – Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
Spielleitung: Sebastian Mauksch

Woyzeck
von Georg Büchner
Graf-Rasso-Gymnasium
Fürstenfeldbruck
Bayern
Spielleitung: Harald Molocher

2005

1984
von George Orwell
Die Kinder des Konsums – STiC-er Theater Stralsund
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Maike Krause

Adieu
Forum Freies Theater
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Gila Maria Becker

Bombenwetter. Das Kopftuch hält.
Theatergruppe des Theodor-Heuss-Gymnasiums
Wolfenbüttel
Niedersachsen
Spielleitung: Margrit Lang, Thomas Sander

Da ist ein Hut ganz nützlich …
Tanztheater Hagazussa des Bischöflichen Mädchengymnasiums der Marienschule
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Christa Reißmann

Die Jungfrau
nach Friedrich Schiller
Theatergruppe des Herzog-Christian-August-Gymnasiums
Sulzbach-Rosenberg
Bayern
Spielleitung: Winfried Steinl

Generation Tango
nach Slawomir Mrozek
Theatergruppe TEGS der Ernst-Göbel-Schule
Höchst (Odenwald)
Hessen
Spielleitung: Eleonora Venado

Johanna mit dir
nach Friedrich Schiller
AG Theater an der Modellschule Obersberg
Bad Hersfeld
Hessen
Spielleitung: Henning Fritsch, Klaus Riedel

Nach Berlin!
von Thomas Freyer
TheaterFABRIK Gera
Thüringen
Spielleitung: Thomas Freyer

2004

Das Kunstseidene Mädchen
nach Irmgard Keun
Tempus fugit Jugendtheater Lörrach
Baden-Württemberg
Spielleitung: Johannes Maßen

Der Schwumm – Über-Lebensetüden
Theatergruppe des Herzog-Christian-August-Gymnasiums
Sulzbach-Rosenberg
Bayern
Spielleitung: Winfried Steinl

fuROHRE
TheaterTotal
Bochum
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Barbara Wollrath-Kramer

Isadora Duncan – Versuch einer Annäherung
Tanztheater Lysistrate des Goethe-Gymnasiums
Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Silke Gerhardt

Kasimir und Karoline
von Ödon von Horváth
TheaterFABRRIK Gera
Thüringen
Spielleitung: Maren Barnikow

Schroffenstein. Paranoia
nach Heinrich von Kleist
AG Theater der Modellschule Obersberg
Bad Hersfeld
Hessen
Spielleitung: Henning Fritsch, Klaus Riedel

Sei ruhig, … schwimm weiter!
Jugendensemble der Jugend-Kultur-Werkstatt Falkenheim Gallus
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Georg Bachmann

SKIN
TheaterWerkstatt des Westfalenkollegs
Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Mechthild Janssen, Klaus Pfeiffer

2003

39 Kriegsspiele
P14 – Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
Spielleitung: Christian Valerius, Johannes Kraak

Angriffe auf Anne
von Martin Crimp
theaterquarantäne, Jugendclub des Staatstheaters Darmstadt
Hessen
Spielleitung: Hanno Hener

Creeps
von Lutz Hübner
Junge Bühne des AlarmTheaters
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Dietlind Budde, Harald Otto Schmid

destination anywhere
von Peter Schanz
Theatergruppe am Mühlenberg
Wilstedt
Schleswig-Holstein
Spielleitung: Peter Vollhardt

Männersache
Cactus junges Theater
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Barbara Kemmler

Nacht mit Gästen
von Peter Weiss
Cactus Junges Theater
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Pitt Hartmann

Nathan (im)possible
nach Gotthold Ephraim Lessing
Theatergruppe des Schulzentrums Walliser Straße
Bremen
Spielleitung: Holger Möller

Penthesilea
nach Heinrich von Kleist
Theatergruppe am Goethe-Gymnasium
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Michael Stieleke

Romeo und Julia
nach William Shakespeare
Theatergruppe der Nordpark-Schule Köln
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Barbara Opdensteinen, Susanne Heck

2002

A Clockwork Orange
von Anthony Burgess
Projekt mit jugendlichen Laien am Schauspiel Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Hermann Schmidt-Rahmer

Atemtauschen
„Die Zwiefachen“
Jugendprojekt der Schaubühne am Lehniner Platz
Berlin
Spielleitung: Uta Plate

Der beißt nicht
Kurs Darstellendes Spiel des Theodor-Heuss-Gymnasiums
Wolfenbüttel
Niedersachsen
Spielleitung: Margrit Lang, Thomas Sander

Der, die, das Fremde
Cactus Junges Theater
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Barbara Kemmler

Heiligeisdorf
Grundkurs Dramatisches Gestalten am Ludwigsgymnasium
Straubing
Bayern
Spielleitung: Karlheinz Frankl

LIGA II
P14 – Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
Spielleitung: Sebastian Mauksch

¿qué es amor?
TheaterTotal
Bochum
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Paco González, Barbara Wollrath-Kramer

Yvonne, die Burgunderprinzessin
nach Witold Gombrowicz
Theatergruppe am Goethe-Gymnasium
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Petra Reuffer, Michael Stieleke

2001

7 Leben
HAJUSOM! Ein Theaterprojekt von und mit jugendlichen Flüchtlingen aus Afrika und Afghanistan
in Kooperation mit KUNSTWERK e.V.
Hamburg
Spielleitung: Ella Huck, Dorothea Reinicke

Edward II: König – Bube – Dame
Jugendclub Staatsheater Darmstadt
Hessen
Spielleitung: Hanno Hener

geben, weben, beleben
TheaterTotal
Bochum
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Barbara Wollrath-Kramer

Kraftwerk
„STiC-er“ Jugendtanztheater Stralsund
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Stefan Hahn

Lila dit ça – sagt Lila
Theaterfabrik
Altenburg-Gera
Thüringen
Spielleitung: Tilmann Köhler

Reigen
sehr frei nach Arthur Schnitzler
Kurs Darstellendes Spiel an der Rosa-Luxemburg-Oberschule
Berlin
Spielleitung: Sabine Kündiger

Robert der Teufel
von Gustav Schwab
„The Wild Bunch“ der Jugendkunstschule Atrium
Berlin
Spielleitung: Ilka-Cordula Felcht

Staub
Oberschule an der Weide
Berlin
Spielleitung: Volker Jurké

ZwischenZeit
Theater Albatros & Junge Bühne Brotfabrik
Trier / Bonn
Rheinland-Pfalz / Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Tina Jücker, Claus Overkamp

2000

Dance or Die – Die Krankheit der Jugend
nach Ferdinand Bruckner
Theaterpädagogische Fabrik
Altenburg-Gera
Thüringen
Spielleitung: Stephan B. Bürgi

Du da drüben
von und mit Angela Libeaux
Aachen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Jan Thiele

Ich kenn’ dich nicht, aber ich wasch’ dich trotzdem!!!
Jugendtheater ECCO
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Ulrike Dempewolff

Marat Sade – Ein Kopfstück
frei nach Peter Weiss
„Prolögchen“ Theater-AG des Immanuel-Kant-Gymnasiums
Pirmasens
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Achim Ropers

Medea – Hexe, Hure, Mörderin? Ein Versuch
Theatergruppe des Musikgymnasiums Johann Wolfgang von Goethe
Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Anne-Kathrin Holz

Pace
Bund Deutscher PfadfinderInnen
Junge Bühne Gießen
Hessen
Spielleitung: Marc Geisler, Katharina Geißler

Schlaf, Räuber schlaf!
nach Friedrich Schiller
Jugendclub des Deutschen Theaters Göttingen
Niedersachsen
Spielleitung: Bettina Braun, Holger Stockhaus

Turandot – oder der Kongress der Weißwäscher
nach Bertholt Brecht
Theatergruppe der Mies-van-der-Rohe-Schule
Aachen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Eckhard Debour, Ruth Schneider, Wilfried Schumacher, Udo Sistermann

Ursel – Ein Kinderstück für Erwachsene
nach Guy Krneta
TheaterSpielWerkstatt – Theater Oberhausen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Michael Jezierny

1999

Antigone in Metropolis
nach Jean Anouilh
Diskotheater Metropolis
Berlin
Spielleitung: Ulrich Hardt, Franz Hödl, Sergio Zevallos

Das große Heft
nach Agota Kristof
Theaterpädagogische Fabrik – Theater Altenburg-Gera
Thüringen
Spielleitung: Mario Portmann

Der Drache
von Jewgeni Schwarz, Deutsch von Günter Jänicke
Thalia Jugendclub GUSTAV
Halle
Sachsen-Anhalt
Spielleitung: Katharina Lammers, Simon van Parys

Discopigs
von Enda Walsh
Dialektbearbeitung von Diana Frei und Ensemble
junges theater basel, Schweiz

G. Sind wir nicht alle ein bisschen Goethe?
Viktoriaschule Essen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Ulas Erbas, Thomas Geier, Hans Twittmann

Nathan der Weise auf andere Weise
von und nach und mit und gar nicht Gotthold Ephraim Lessing
Lessing-Gymnasium
Hamburg
Spielleitung: Gunter Mieruch

Preparadise Sorry Now
von Rainer Werner Fassbinder
Theaterjugendklub „Tja“ des Theaters der Altmark
Stendal
Sachsen-Anhalt
Spielleitung: Daniel Aichinger

Romeo muss leben!
frei nach William Shakespeare
Jugendtheatergruppe des Greizer Theaterherbstes
und Theaterpädagogische Fabrik, Altenburg-Gera
Thüringen
Spielleitung: Stephan B. Bürgi

Rose und Regen, Schwert und Wunde
von William Shakespeare, Deutsch von Erich Fried,
eine Bearbeitung für fünf Schauspieler von Beat Fäh
TheaterJugendClub am Theater im ZENTRUM
Stuttgart
Baden-Württemberg
Spielleitung: Clemens Schäfer

Unter dem Milchwald
von Dylan Thomas
Rudolf-Steiner Schule Hamburg-Wandsbek
Hamburg
Spielleitung: René Renz

1998

Das Zauberhuhn
FLINN-THEATER – Jugendzentrum Vellmar
Hessen
Spielleitung: Tobias Krechel

Fretzpöhl
Marionettentheater-AG des Kollegs St. Thomas Füchtel
Vechta
Niedersachsen
Spielleitung: Wolfgang Friedrich

gesucht wird … b.b., der arme wird 100.
jugendspielclub carrousel – Theater an der Parkaue
Berlin
Spielleitung: Gudrun Bahrmann

Jagdszenen aus Niederbayern
von Martin Sperr
Schulspielgruppe des Graf-Rasso-Gymnasiums
Fürstenfeldbruck
Bayern
Spielleitung: Harald Molocher

Lange Nacht – Gießen 1944
Eine Unzeit-geschichtliche Choreographie
Bund Deutscher PfadfinderInnen – Junge Bühne Gießen
Hessen
Spielleitung: Marc Geisler, Heike Meister, Dieter Wenglorz

Leonce und Lena
frei nach Georg Büchner
Theater-AG des Helmholtz-Gymnasiums
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Cornelia-Katrin von Plottnitz

Liebe – Gift Balkon Romeo & Julia
frei nach William Shakespeare
Theater bizarr, Kirchengemeinde Blockdiek
Bremen
Spielleitung: Roland Huhs

Tue mir also den Gefallen und liebe mich nicht zu sehr
Szenische Bearbeitung von Briefen und mehr von Bertolt Brecht
„The Wild Bunch“, Theater-AG des Robert-Koch-Gymnasiums
Berlin
Spielleitung: Ilka-Cordula Felcht

1997

Coconattwumän oder: Dann halt nicht!
Theatergruppe Herzog-Christian-August Gymnasium
Sulzbach-Rosenberg
Spielleitung: Winfried Steinl

Der Gestiefelte Kater
von Christian Martin
frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
Theatergruppe des Greizer Theaterherbstes e.V.
Thüringen
Spielleitung: Franziska Kleinert, Mirko Zschocke

Der Mantel
nach Nikolai W. Gogol
Die 4-beinige Krähe – Theatergruppe des Albertus-Magnus-Gymnasiums
Köln
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Günter Gritzner, Katrin Prinz

Der Process
nach Franz Kafka
Theatergruppe der Viktoriaschule
Essen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Ulaş Erbaş, Hans Twittmann

Iphigenie auf Tauris
von Johann Wolfgang von Goethe nach Rainer Werner Fassbinder
Jugendclub Staatstheater Darmstadt
Hessen
Spielleitung: Hanno Hener

König Ubb
frei nach Alfred Jarry
Jugendtheater Vellmar, Piazza - Haus der Jugend und Kultur
Hessen
Spielleitung: Henning Fritsch, Tobias Krechel, Thomas Laue

Partita
KADANZA, Theatergruppe der Geschwister-Scholl-Gesamtschule
Hamburg
Spielleitung: Milo Lohse

Suchen nach Anne
nach dem Tagebuch der Anne Frank
Jugendclub des Deutschen Theaters Göttingen
Niedersachsen
Spielleitung: Corinna Honold

They don’t care about us
Schmarotzer – Theatergruppe der Volkshochschule Hamburg
Hamburg
Spielleitung: Jürgen Lindner, Walburga Manderscheid, Hans-Jürgen Semtner

1996

Anatevka
nach Scholem Alejchems Erzählung „Tevje der Milchmann“
Diie Verkan(n)ten – Theatergruppe des Kant-Gymnasiums
Boppard
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Beate Hackbarth, Siegfried Hackbarth, Ulrich Will

Brot und Wasser - Eine geräuschlose Schlacht
Theatergruppe am Albert-Einstein-Gymnasium
Frankenthal
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Michèle Adelhardt, Sascha Willenbacher

Das Wollhaarsyndrom – Der Fall Struwwelpeter
nach Dr. Heinrich Hoffmann
„GAFFA“, Schultheatergruppe der Bettinaschule
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Joachim Reiss

Ein Sommernachtstraum
von William Shakespeare
Projekt 3K – Theaterwerkstatt des Vereins Arbeiten und Lernen in Mühlhausen
Thüringen
Spielleitung: Bernhard Ohnesorge

Frida Kahlo
KADANZA, Theatergruppe der Geschwister-Scholl-Gesamtschule
Hamburg
Spielleitung: Milo Lohse

Soweit kommt’s noch oder Das Struwwelpeter-Prinzip
Murkelbühne der 1. Grundschule Prenzlauer Berg
Berlin
Spielleitung: Matthias Kubusch, Ramona Zimmermann

… und wer küsst Zombie?
„Monsterkinder“, Theatergruppe der Gesamtschule West
Bremen
Spielleitung: Rüdiger Eckert

Wir Voodookinder – Die Revue der Generation
Space-Bar Theaterproduktionen
Gotha
Thüringen
Spielleitung: Michael Helbing, Robert Lehninger, Stephan Sommerfeld, Rolff Wanke

1995

Die Kellerfalle
von Albert Wendt
Theatergruppe „Jugend ohne Gott“ – Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
Spielleitung: Matthias Kubusch, Ramona Zimmermann

Doch einen Schmetterling hab ich hier nicht gesehen
von Lilly Axster
TheaterSpielWerkstatt am Theater Oberhausen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Michael Jezierny

Euryalus und Lucretia
nach Enea Silvio Piccolomini
Spielschar des Helmholtz-Gymnasiums
Essen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Ina Demin, Frank Herdemerten

Love is Lope’s Lust
nach Lope de Vega „Die kluge Närrin“
Theatergruppe des Gymnasiums Zwiesel
Bayern
Spielleitung: Gerd Riffeser

Metamorphosen
frei nach Ovid
Theaterkiste des Evangelischen Gymnasiums Siegen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Heinrich Waegner

Six Päck … aber kein’ Plan
Theatergruppe „Hühneraugen“
Berlin
Spielleitung: Ute Terry, Judith Siebner

Vive la … !
von Alexander Tschernek
Theatergruppe „Künstlerei“
Freiburg – Basel
Baden-Württemberg
Spielleitung: Alexander Tschernek

1994

Bitte recht freundlich
Pepinos Traumtheater
Boppard
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Bernd Eisenblätter

D(a)es-Orientierungs-Los
Jugendclub am Staatstheater Kassel
Hessen
Spielleitung: Silke Bierwirth, Vincent Leittersdorff

Der Drache
nach einem Märchen von Jewgenij Schwarz
Projekt 3K, Theaterwerkstatt des Vereins Arbeiten und Lernen in Mühlhausen
Thüringen
Spielleitung: Bernhard Ohnesorge

Die kluge Jungfer
nach einem Märchen von Fernán Caballero
„The Wild Bunch“, Theater-AG des Robert-Koch-Gymnasiums
Berlin
Spielleitung: Ilka-Cordula Felcht

Meinwärts – oder jedes Stuhlbein lebt
Bewegungstheatergruppe der Ziehenschule
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Klaus Belz

Romeo und Julia. Ein Shakespeare-Projekt.
nach William Shakespeare
„Harlekin“, Schülertheater Kölleda
Thüringen
Spielleitung: Martina Reuther

SeiLina
Phönix-Theater, Berlin
& Teatr Klaps, Bialystok, Polen
Spielleitung: Antonia Sokotowska, Bernard Szulc

Traits d’union – Verbindungs-Striche
Compagnie „Quatre-Quarts“
Trier
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Tina Jücker, Claus Overkamp, Jean-Martin Solt, Philippe Toussaint

Und es will nicht Morgen werden
freie Theatergruppe DIN
Meerane
Thüringen
Spielleitung: Dirk Grünig

Wärmetod
Theater-AG der Helmholtzschule
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Cornelia von Plottnitz

1993

Böse Revue
Kinder- und Jugendtheater SCHOTTE
Erfurt
Thüringen
Spielleitung: Renate Lichnok, Claudia Mühlfriedel, Martina Pietsch

Das Dimensionskaleidoskop – Eine Reise in die Gegenwart
Kindertheater-AG des Ernst-Barlach-Gymnasiums
Kiel
Schleswig-Holstein
Spielleitung: Bärbel Knigge, Axel von Villebois

Ghetto Warschau
von Max Zweig
Theatergruppe Frühlings Erwachen des Heinrich-Heine-Gymnasiums
Köln
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Norbert Hußmann

In meiner Hand – ein Hauch, Bir avuc soluk
„Kulis“, Deutsch-Türkisches Jugendtheater der Volkshochschule Berlin-Wedding
Berlin
Spielleitung: Yekta Arman, Eddi Ditschek

Jakob oder der Gehorsam
von Eugène Ionesco
Theater-AG der Philipp-Reis-Schule
Friedrichsdorf
Hessen
Spielleitung: Christian Pawlytta, Willu Peter

Nur wer was hat, der hat ein schönes Leben
nach Texten von François Villon
Theater-AG des Albertus-Magnus-Gymnasiums
Köln
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Günter Gritzner

Panoptikum der Menschenfresser
Theatergruppe Hühneraugen
Berlin
Spielleitung: Katja Liebler, Judith Siebner, Ute Terry

Viehjud Levi
von Thomas Strittmatter
Theater-AG der Markgrafen-Realschule
Emmendingen
Baden-Württemberg
Spielleitung: Klaus Hoggemüller

1992

Die Band und die Bande
„Kulis“, Deutsch-Türkisches Jugendtheater der Volkshochschule Berlin-Wedding
Berlin
Spielleitung: Yekta Arman, Eddi Ditschek

Die Maske des Roten Todes
nach einer Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe
„The Wild Bunch“, Theater-AG des Robert-Koch-Gymnasiums
Berlin
Spielleitung: Ilka-Cordula Felcht

Die vierbeinige Krähe
von Daniil Charms
Literaturkurs des Dreikönigsgymnasiums
Köln
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Günter Gritzner

Eine Kiste mit Federn
unter Verwendung eines Textes von Jacques Prévert
Theaterkarawane der Integrierten Gesamtschule Köln-Höhenhaus
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Inga Roth-Hoffmann

Entgleiste Abfahrer
Comedy-Duo – Sascha & Simon der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule
Duisburg
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Gitti Schwantes

Frühlings Erwachen 1891 und hundert Jahre später
nach Frank Wedekind
Theatergruppe Reissverschluss
Berlin
Spielleitung: Joachim Stargard

Gewalt im Spiel
„STiC-er“, Theatergruppe der Jugendkunstschule Stralsund
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Axel Zühlsdorff

ICE „Kultur-Trauma“
Kabarett Eulenspiegel des Leibniz-Gymnasiums
Östringen
Baden-Württemberg
Rolf Schwarz

Macbeth
nach William Shakespeare
Theatergruppe des Karlsgymnasiums Bad Reichenhall
Bayern
Spielleitung: Reinhart Klee

Prinz Weichherz
Theatergruppe RambaZamba des Vereins Sonnenuhr
Berlin
Spielleitung: Klaus Erforth, Gisela Höhne

Schnif’sne
Gripskasten, Jugendkunstschule Rostock
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Heidi Adam

Unter Aufsicht
von Jean Genet
LiOteater der Justus-Liebig-Schule
Darmstadt
Hessen
Spielleitung: Hanno Hener

Vor den Latz geknallt
Theater Jugend Hamburg
Hamburg
Spielleitung: Gert Kieras

1991

Das verlorene Lächeln
nach einem Märchenmotiv
„Minis“ der Theater-AG des Gymnasiums Kronwerk
Rendsburg
Schleswig-Holstein
Spielleitung: Tilmann Ziemke

Die Unterrichtsstunde von Eugène Ionesco
Spielschar des Helmholtz-Gymnasiums
Essen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Bettina Drewes, Frank Herdemerten, Dirk Türnau

Geheime Freunde
von Rudolf Herfurtner
Theatergruppe der Städtischen Anne-Frank-Realschule
München
Bayern
Spielleitung: Günther Tiebel

Gilgamesch. Der König, der nicht sterben wollte.
Theaterkiste des Evangelischen Gymnasiums Siegen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Heinrich Waegner

Irgendwie oder
Theater-AG der Beruflichen Schulen Tübingen
Baden-Württemberg
Spielleitung: Uwe Zellmer

Perikles. Der Fürst von Tyrus
frei nach William Shakespeare
Theater in der Senke der EOS „Karl Liebknecht“
Frankfurt/Oder
Brandenburg
Spielleitung: Jürgen Barber, Frank Paulukat

Von Lust, Moral und einer Wiege
unter Verwendung von Motiven und Texten von Villon, Brant, Sachs, Boccacio, Chaucer u.a.
Theatergruppe des Herzog-Christian-August-Gymnasiums
Sulzbach-Rosenberg
Bayern
Spielleitung: Winfried Steinl

Was Ihr wollt
nach William Shakespeare
Theatergruppe „Theatergeister“
Rostock
Mecklenburg-Vorpommern
Spielleitung: Heidi Adam

1990

Alice. UKW
Theater-AG des Gymnasiums Gammertingen
Baden-Württemberg
Spielleitung: Stefan Schatz, Rüdiger Stefan

Das Aussterben der Hirsche
Theater-AG der Bettina-Schule
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Joachim Reiss

Der Frager
Theater-AG der Sonderschule für Geistig-Behinderte
Mettmann
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Bea Dedecke, Marlies Oppenhäuser

Der Streit der Geschlechter
nach Pierre Carlet de Marivaux „Der Streit“
Theatergruppe „REISSVERSCHLUSS“ im Jugendklub International
Spielleitung: Joachim Stargard

Karamel
Mädchen-Musiktheatergruppe des Staatstheaters Braunschweig
Niedersachsen
Spielleitung: Jörg Schmidt, Ulrike Willberg

Neznana
Freie AG des Zentrums für Schulspiel und Jugendtheater
Stuttgart
Baden-Württemberg
Spielleitung: Brigitte Bundschuh, Clemens Schäfer, Inga von Zabern

Prinzessin Zartfuß und die sieben Elefanten
von Albert Wendt
Theaterstudio im Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide
Berlin
Spielleitung: Hedwig Golpon, Peer Graupner

Tango bis Mitternacht
Theater-AG der Grundschule Crumstadt
Hessen
Spielleitung: Bernd Susenburger

Warten auf Godot
nach Samuel Beckett
Jugendtheaterwerkstatt Berlin-Spandau
Berlin
Spielleitung: Ingrid Hammer, Heidi Walter

Winterwasser
Theater-AG des Gymnasiums Achim
Niedersachsen
Spielleitung: Ulf-Christian Dihle, Peter Schneckenberg

1989

Blut am Hals der Katze
von Rainer Werner Fassbinder
Triebtheater
Ludwigshafen
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Bettina Fless, James Fless

Glückliche Tage
von Samuel Beckett
Gymnasium Carolinum
Osnabrück
Niedersachsen
Spielleitung: Radulf Beuleke

Ikaros
Theatergruppe „ZEHNDOHRA“ des Kopernikus-Gymnasiums
Rheine
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Jörg Scheibe

In Ohnmacht des Alltags
Theatergruppe „Sommer-Winter“, Rehabilitationszentrum Neckargemünd
Baden-Württemberg
Spielleitung: Yilmaz Arslan

Kafkastrophen
nach Franz Kafka
Kurs Darstellendes Spiel der Werner-von-Siemens-Oberschule
Berlin
Spielleitung: Fritz Tangermann

Kikerikiste
nach Paul Maar
theater SPUNK des Gutenberg-Gymnasiums
Bergheim
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Wolfgang Douven

Marat Sade
nach Peter Weiss
Theatergruppe Frühlings Erwachen, Heinrich-Heine-Gymnasium
Köln
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Norbert Hußmann

Öyle bir sinif – So eine Klasse
„Kulis“, Deutsch-Türkisches Jugendtheater der Volkshochschule Berlin-Wedding
Berlin
Spielleitung: Yekta Arman, Marlies Dietz, Eddi Ditschek

Reclamheimlich … aber wozu itzt das?
Projekt zu Friedrich Schillers „Die Räuber“
Jugendclub Thalia Treffpunkt – Thalia Theater
Hamburg
Spielleitung: Marina Wandruszka

Rüya – Ein Traum in Bildern
Theater der Jugend
München
Bayern
Spielleitung: Antonia Brix, Orhan Güner, Hürdem Gürel

1988

Der Schuhu und die fliegende Prinzessin
von Peter Hacks, bearbeitet für die Bühne von Ursula Birnbaum
Theater-AG des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums
Metzingen
Baden-Württemberg
Spielleitung: Horst Laubner, Hans-Reiner Soppa, Elisabeth Wendler

Hamletmaschine
nach Heiner Müller
Theater-AG des Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasiums
Lübeck
Schleswig-Holstein
Spielleitung: Reinhold Klinge, Ulrike Lück

Hexeneinmaleins
Die Verkan(n)ten, AG Darstellendes Spiel des Kant-Gynmnasiums
Boppard
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Inge Braig, Beate Hackbarth, Siegfried Hackbarth

Nr. 27
nach „Der gelbe Vogel“ von Myron Levoy
Theatergruppe des Gymnasiums Ottobrunn
Bayern
Spielleitung: Angelika Loders, Matthias Steni

ToRunHot
nach „Turandot“ von Carlo Gozzi übersetzt von Schiller
Teatro Simpatico, Galluszentrum
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Katharina Fertsch-Röver

Was heißt denn hier Leben?
Jugendgruppe des Schnürsenkel-Theaters
Bremen
Spielleitung: Reinhard Lippelt

Was Sie schon immer über die West Side-Story wissen wollten – und noch nicht gewagt haben zu fragen
Theater „Gemischte Gefühle“
Braunschweig
Niedersachsen
Spielleitung: Günter Weser

Wege der Liebe, Szenen über den Alltag (hinaus): Liebe. Einsamkeit. Aggression
Theaterkiste des Evangelischen Gymnasiums Siegen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Heinrich Waegner

Wir Nibelungen
unter Berücksichtigung des literarischen Stoffes von Friedrich Hebbel
Darstellendes-Spiel-Kurs des Robert-Koch-Gymnasiums
Berlin
Spielleitung: Ilka-Cordula Felcht

Zoogeschichte
nach Edward Albee
Theatergruppe des Ostendorf-Gymnasiums
Lippstadt
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Martin Horn, Tatjana Rehde

1987

A Sulzbacher etc. oder Da Mensch überhaupts
Theatergruppe des Herzog-Christian-August-Gymnasiums
Sulzbach-Rosenberg
Bayern
Spielleitung: Winfried Steinl

Black Box
The Absurd Corporation
Hofheim/Taunus
Hessen

Das Loch oder das wiedergefundene Paradies
nach Achim von Arnim
Kurs Darstellendes Spiel der Werner-von-Siemens-Oberschule
Berlin
Spielleitung: Harro Pischon

De Minoribus
nach Erich Kästner
Klasse 9c1 der 2. Oberschule Kreuzberg
Berlin
Spielleitung: Renate Schmuck, Friedemann Stöhr

Der Frieden
von Aristophanes und Peter Hacks
Theatergruppe des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Inge Brand, Frank Andermahr

Einmal Taxifahrer, immer Terrorist
nach Dario Fo
Theater-AG der Handelslehranstalt Hameln
Niedersachsen
Spielleitung: Reinhard Prenzlow

Erde und Matsch
Theatergruppe am Rhein-Wied-Gymnasium
Neuwied
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Rüdiger Werner

Liebe oder Romeos Untergang
mit Texten von William Shakespeare, Edward Albee und Johann Wolfgang von Goethe
Theater-AG des Schulzentrums im Holterfeld
Bremen
Spielleitung: Elfi Hartenstein

Maria Schtuatt – Que(e)rverbindung
Gruppe Mix four
Münster
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Dirk Vogel

Schneebitchen und die 7 süßen Tasten
Musik-Power-Action-Group, Berufliche Schulen Rendsburg
Schleswig-Holstein

Strahlende Zeiten
Klasse 8c der Montessorischule
München
Bayern
Spielleitung: Tristan Berger

Uns stinkt’s
Krüppeltheater des Rehabilitationszentrums Neckargemünd
Baden-Württemberg
Spielleitung: Christian Verhoeven

1986

A Touch of Magic
English-Theatregroup am Remstalgymnasium
Weinstadt
Baden-Württemberg
Spielleitung: Martin Sauer

Ahm Ahmd is duster und im Zylinder brennt keen Licht
Peinliche Panne e.V., Jugendzentrum der Katholischen Jugend
Berlin

Die Kleinbürgerhochzeit
von Bertolt Brecht
und Die Schlacht
von Heiner Müller
Schülerclub Schauspiel
Frankfurt am Main
Hessen
Spielleitung: Alexander Brill

Hexenjagd
von Arthur Miller
Theatergruppe Frühlingserwachen am Schulzentrum Köln-Ostheim
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Norbert Hußmann

Lieder aus der Küche
„The Wild Bunch“, Theater-AG des Robert-Koch-Gymnasiums
Berlin
Spielleitung: Ilka Cordula Felcht

Puppen, lebt doch
Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte
Oldenburg
Niedersachsen
Spielleitung: Michael Haake

Schule, nein Danke!
Theater-AG der Hauptschule Borchen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Gundel Stach

TELE-vision
nach W. Deichsel
Dramatisches Gestalten der Gymnasien Neu-Ulm
Bayern
Spielleitung: Jutta Gruber

Verkohlt
NIX-Theater-AG des Gymnasiums Bochum-Dalhausen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Silke Hoppe

Voll auf der Rolle
von Leonie Ossowski
AUE-Theater-AG der Hauptschule Bundesallee
Wuppertal
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Hans Werner Otto

Was nicht tötet härtet ab: Wer schön sein will muß lachen
Gag- und Revuekabarett „Heiter bis Wolkig“
Kerpen
Nordrhein-Westfalen

1985

Anne Frank: Das Hinterhaus
nach dem Tagebuch der Anne Frank
Theatergruppe des Gymnasiums Oberhaching
Bayern

Der Zauberlehrling
nach Johann Wolfgang von Goethe
Theater-AG der Helene-Lange-Realschule
Heilbronn
Baden-Württemberg

Der zerbrochne Krug
von Heinrich von Kleist
Theatergruppe des Gymnasiums Zwiesel
Bayern

Es liegt was in der Luft
von und mit Morten Brandt und Marcus Rudolph
Lilienthal
Niedersachsen

Kabylon
Theatergruppe des Theodor-Heuss-Gymnasiums
Ludwigshafen
Rheinland-Pfalz

Lysistrata
von Aristophanes
Theatergruppe der Viktoria-Schule
Essen
Nordrhein-Westfalen

Medea – nichts für Kinder
nach Per Lysander und Suzanne Osten
AG-Bewegungstheater am Wildermuth-Gymnasium
Tübingen
Baden-Württemberg

Och, das ist Liebe
Jugendtheater Mettingen
Ibbenbüren
Nordrhein-Westfalen

Tanz den Adolf Hitler
Theatergruppe der Jugendkulturwerkstatt 1984
Hamburg

The Rising Generation
von Ann Jellicoe
Engelsburg Playhouse, Englisch-Theater-AG des Engelsburg-Gymnasiums
Kassel
Hessen

Weißt Du wohin?
von Jürgen Fuhrmann
KREUZ + QUER, Kinder- und Jugendtheater Kreuzberg
Berlin

1984

Beziehungs-Kisten
An-Alphabeten, Staatliches Görres-Gymnasium
Koblenz
Rheinland-Pfalz

Café-Trauma
Theatergruppe Café-Trauma, Nachbarschaftsheim Berlin-Schöneberg
Berlin

Der Fischer und seine Frau
nach den Gebrüdern Grimm
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Konstanz
Baden-Württemberg

Die Nacht der Ungeheuer
von Eugène Ionesco
Circus WALDANI, Gymnasium Waldstraße
Hattingen
Nordrhein-Westfalen

Et Schlemmste han mer hinger uns
Schule für Lernbehinderte und Gemeinschaftsgrundschule Soldinerstraße sowie Ursula-Kuhr-Hauptschule Volkhorner Weg
Köln
Nordrhein-Westfalen

Hohn der Angst
von Dario Fo
Theater-AG der Handelslehranstalt-Berufsschulen
Hameln
Niedersachsen

Karagöz in unserem Dorf
Türkische Theatergruppe Kassel-Nordstadt
Hessen

Phantastereien
Theater-AG der Carl-Orff-Schule für Lernbehinderte
Sinsheim
Baden-Württemberg

Schneewittchen ’84
Katastropolis-AG der Hauptschule im BZU
Kiel
Schleswig-Holstein

Wilde Welt – Die Geschichte der Wild-Zeitung
Projektkurs Theater Gymnasium Georgianum und Theaterpädagogisches Zentrum
Lingen
Niedersachsen

Willi, oder warum mag Nero keine rote Kirschen?
Theatrum Mundi, Evangelische Jugend Rheda
Nordrhein-Westfalen

Wir wissen, wo es langgeht … oder?
Theater-AG des Schulzentrums an der Graubündener Straße
Bremen

1983

Bei uns – Phantastische Szenen aus dem Alltag
Theater-AG der Gesamtschule Steilshoop
Hamburg
Spielleitung: Eva-Maria Martin und Bernd Lewandowski

Ein wahrer Held
von J. M. Synge in der Übersetzung von Heinrich Böll
Theatergruppe des Leibniz-Gymnasiums
Neustadt (Weinstraße)
Rheinland-Pfalz
Spielleitung: Wolfgang Bachtler

Guano oder Die Odyssee der Vögel
in spiritueller Verwandtschaft mit Peter Brooks „Die Konferenz der Vögel“
Theater-AG des Evangelischen Gymnasiums Siegen
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Heinrich Waegner

Inkubus Maximus oder Die Versuchung des Heiligen Antonius
mit Texteinschüben von Gustav Flaubert, William Shakespeare und Georg Büchner
Hirnriß des König-Heinrich-Gymnasiums
Fritzlar
Hessen
Spielleitung: Claus Quadflieg

Kaspar
mit Texten von Peter Handke, Hans Arp, Rainer Maria Rilke, Stefan George, Georg Trakl, Paul Verlaine, Reinhard Mey und historisch-dokumentarischen Texten
Grundkurs Darstellendes Spiel der Friedrich-Ebert-Oberschule
Berlin
Spielleitung: Jürgen Benecke

Nina
Schulspielgruppe und Schulband der Teilhauptschule
Burgthann
Bayern
Spielleitung: Hartmut Fricke und Hermann Forster

Pille Einsdreineun
Theater-AG der kaufmännischen Schulen Stuttgart
Baden-Württemberg
Spielleitung: Johannes Below

Șişkebap mit Pommes Mayo
Klasse 10A der Vennhofschule
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Spielleitung: Eberhard Thon

Traum
Theatergruppe der Petrischule
Flensburg
Schleswig-Holstein
Spielleitung: Hans-Peter Fokuhl

Wüste Europa
Mobiles Untergrundtheater (M.U.T.)
Hannover
Niedersachsen

Zigarettenwährung oder Dou wou d’Ami dou woan
Schulspielgruppe des Gymnasiums Sulzbach-Rosenberg
Bayern
Spielleitung: Winfried Steinl

1982

Bezahlt wird nicht
von Dario Fo
Theatergruppe der Schadow-Schule
Berlin

Deutschland braucht Hexen
Dr. Frustus B. Liebig’s Dramateurtheater, Liebig-Gesamtschule
Gießen
Hessen

Immer feste ran, sonst biste dran Mann
Ultrahocherhitzt - Kabarett, Integrierte Gesamtschule Aurich-West
Schleswig-Holstein

Kein Platz für Idioten
von Felix Mitterer
Freie Spielgruppe des Hans-Leinberger-Gymnasiums
Landshut
Bayern

Masken
Theatergruppe „Theater oder was?!“
Blaustein
Baden-Württemberg

Meereserwachen
Tanztheatergruppe der Pestalozzi-Schule für Lernbehinderte
Langenfeld
Nordrhein-Westfalen

Pass auf, Mensch, pass bloß auf!
Friedensgruppe am Gymnasium Rissen
Hamburg

Tulipan
statt-Theater und Naturfreundejugend
Neumünster
Schleswig-Holstein

Unter dem Beil
Theatergruppe Knall der Martinschule Ladenburg – Schule für Körperbehinderte
Baden-Württemberg

Wölfe sind auch nur Menschen
nach den Gebrüdern Grimm und Iring Fetscher
Theater-AG des Werner-Heisenberg-Gymnasiums
Neuwied
Rheinland-Pfalz

1981

Abziehbilder
Theatergruppe Holte-Kreta
Dortmund
Nordrhein-Westfalen

Boretto
Staatliches Lina-Hilger-Gymnasium
Bad Kreuznach
Rheinland-Pfalz

Dau host dich doch hej ins gemochte Nest gesetzt
Theatergruppe Niederbrechen
Hessen

Der Heideknabe
Arbeitskreis am Eichwald-Gymnasium
Schwalbach
Hessen

Eine kleine Zeitungsrevue
Theater AG der Thomas-Mann-Schule
Lübeck
Schleswig-Holstein

Grün
Theatergruppe im Kommunikations- und Aktionszentrum
Northeim, Baden-Württemberg
und Pantomimengruppe an der Paul-Gerhardt-Schule
Dassel im Solling
Niedersachsen
Spielleitung: Tadashi Endo

Help
K(r)ampfheater der Volkshochschulgruppe Hamburg
Hamburg

Ma Mi 2
Neues Gymnasium
Nürnberg
Bayern

Traumzeit
Theatergruppe der Gesamtschule Tübingen
Baden-Württemberg

Wie kommst du denn auf das schmale Brett
Initiativ Theater Dortmund / Dortmunder Lehrlingstheater
Nordrhein-Westfalen

Zwischendurch gibt’s Mittag
Theatergruppe Plötzensee
Jugendstrafanstalt Berlin
Berlin

1980

1890 Frühlings Erwachen 1980
nach Frank Wedekind
Theater „Die Probebühne“ und Volkshochschule Osnabrück
Niedersachsen

Der Schaukelstuhl
von und mit Maiken Gross, Birgit Joachim, Barbara Reinke
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen

Die Perser
nach Aischylos
und Die Spürhunde
nach Sophokles
Theatergruppe Evangelisches Gymnasiums zum Grauen Kloster
Berlin

Galathea. Ein bürgerliches Trauerspiel
Theatergruppe am Lessing-Gymnasium
Mannheim
Baden-Württemberg

Kauf dir eine Tüte Deutsch, hat mit auch gehilft
Krachmacherbande, Kindertheatergruppe des Jugendzentrums GOT
Oberhausen
Nordrhein-Westfalen

Kinderspiele
Theater Himmel & Erde
Kiel
Schleswig-Holstein
Spielleitung: Peter Nickel

Neunzehnhundert wir und ihr
Theatergruppe der Staatlichen Schule für Körperbehinderte
Markgröningen
Baden-Württemberg

Play Molière
Rock’n’Roll Comedy
(sehr) frei nach Molières „Scapin“
Corvey Gymnasium
Hamburg

Schadisscho
nach einem Thema aus dem Narrenschiff von Sebastian Brant
Theatergruppe des Ludwigsgymnasiums
Straubing
Bayern

Spiel Hölle
ein Schau-Hörspiel nach einem Text von Franz Mon
Theater-AG der Goetheschule
Hannover
Niedersachsen

Tina K., 15 Jahre
Laienspielgruppe der Kurt-Schumacher-Schule
Karben
Hessen

Wie dem Hernn Mockinpott das Leiden ausgetrieben wird
nach Peter Weiss
Werkstatt-Theater am Hindenburg-Gymnasium
Trier
Rheinland-Pfalz

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Theatertreffen der Jugend

Impressionen vom Festival 2016

Theatertreffen der Jugend

Die Chronik

Alle Theaterproduktionen seit 1980