Bundeswettbewerbe
CHICKS* UNITED © Anja Segermann
CHICKS* UNITED

CHICKS* UNITED

CHICKS* freies performancekollektiv, Bremen

Von und mit Zoe Dantz, Simone Ehlen, Franziska Heitkötter, Kira Legenhausen, Frederike Peters, Lluvia Linda Ruiz Müller, Carolina Sipos, Pia zur Horst

Inszenierung Gianna Pargätzi & Marietheres Jesse
Dramaturgie Laura Kallenbach
Bühne Hanna Lenz
Musik Henrike Schauerte
Video Timmi Davis
Bühnen-Assistenz Frederike Peters
Regie-Assistenz Anna-Lina Roth
Produktionsleitung Paula Eickmann
externe Beratung Laura Méritt
Produktion Schwankhalle Bremen

„Sie erzählten sich Mythen über uns. Jahrhundertelang flüsterten sie sich zu, wer wir sind, wie sie sich uns wünschen. Sie bauten Fallen, machten Zeichnungen, entwickelten Geräte, erfanden Krankheiten und Therapien. Sie pathologisierten uns; zersetzten uns in Einzelteile und gaben uns ihre Namen. Sie machten uns mundtot; gaben sich Rechte und uns Regeln. Sie machten uns unsichtbar, rätselhaft und kompliziert.
Sie lehrten uns die Scham.
Jetzt sind wir hier.“

Willkommen zur Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts!
CHICKS* sprengen die Scham und zelebrieren ein Fest. Wir feiern unsere Schamlosigkeit, wir schlagen über die Stränge. Wir feiern Frauen*, die fressen, die ficken, die viel wollen, die brutal sind, die das Wort ergreifen. Wir feiern verständnislose Frauen*, witzige Frauen*, stille Frauen*, queere Frauen*, herrische Frauen*.
„CHICKS* UNITED“ sucht Antworten darauf, welche Form der Scham besonders Mädchen* und Frauen* gesellschaftlich gelehrt wird, wie Scham uns kontrolliert und was wir ihr entgegensetzen können.

schwankhalle.de
facebook.com/chicksfreiesperformancekollektiv

CHICKS* UNITED. [Videotrailer]
© CHICKS freies performancekollektiv, Bremen

Dauer 70 min., keine Pause

Tickets & Termine

CHICKS* UNITED

Ort:

Haus der Berliner Festspiele

Preis/Kategorie:

€ 8 / ermäßigt € 6

Termine:

  • So 15.04.2018, 16:30
  • So 15.04.2018, 21:00