Gropius Bau

Der Filmemacher Pasolini

mit Volker Schlöndorff (Regisseur) und Hans Ulrich Reck (Rektor der Kunsthochschule für Medien, Köln)
Moderation: Ulrich Gregor (Filmhistoriker)

Im Gespräch sind an diesem Abend Volker Schlöndorff, einer der bekanntesten Filmregisseure und Produzenten Deutschlands, und Hans Ulrich Reck, Rektor der Kunsthochschule für Medien in Köln. Wer kennt nicht die imposanten Literaturverfilmungen Schlöndorffs wie „Die Blechtrommel“ von Günter Grass, „Homo Faber“ von Max Frisch oder „Tod eines Handlungsreisenden“ von Arthur Miller in denen Schlöndorff seinen Figuren unvergessliches Leben einhaucht. Die von Hans Ulrich Reck geleitete Kölner Kunsthochschule ist bekannt für ihren Studienschwerpunkt Mediale Künste, der die Bereiche Film, Kunst und Wissenschaft miteinander vernetzt.

Somit treffen sich am 5. November 2014 im Rahmen der Veranstaltung „Der Filmemacher Pasolini“ zwei herausragende Vertreter der Filmwelt, die mit einer Auswahl selbst ausgesuchter Pasolini-Filmausschnitte über das Schaffen des italienischen Filmemachers diskutieren.

Moderiert wird die Veranstaltung von Ulrich Gregor, einer der wichtigsten Filmhistoriker Berlins. Er war langjähriger Leiter des Berlinale-Forums, Mitgründer des Kinos Arsenal sowie Vorsitzender der Freunde der Deutschen Kinemathek. Er ist einer der prägendsten Köpfe der Berliner Kino-Institutionen.

Tickets & Termine

Der Filmemacher Pasolini

Ort:

Gropius Bau, Kino

Preis/Kategorie:

Eintritt frei

Termine:

  • Mi 05.11.2014, 19:00

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Social Web

#gropiusbau

facebook.com/gropiusbau
twitter.com/gropiusbau
instagram.com/gropiusbau

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig Informationen zu unserem Programm. Zur Anmeldung