Martin-Gropius-Bau

Ixcanul – Träume am Fuße des Vulkans

Film

Guatemala/Frankreich 2015, 91 Min.
Originalfassung (Kaqchikel-Maya / Spanisch) mit deutschen Untertiteln
Buch und Regie: Jayro Bustamante
Darsteller: María Mercedes Coroy, María Telón, Manuel Antún, Justo Lorenzo, Marvin Coroy

Im Anschluss Gespräch: „Kino und Self-Empowerment“

Auf dem Weg zum Humboldt Forum: Das Leben der Maya
Das Ethnologische Museum der Staatlichen Museen zu Berlin wird ab 2019 im wiederaufgebauten Berliner Schloss auch von der Vielfalt der Maya-Kultur erzählen. Aktuelle Bezüge werden dabei auf unterschiedliche Weise hergestellt. Gemeinsam mit der Berlinale zeigt das Museum im Rahmen der großen Maya-Ausstellung im Martin-Gropius-Bau den vielgelobten Film "Ixcanul", der als erster guatemaltekischer Film am Wettbewerb der Berlinale teilnahm und den Silbernen Bären der Internationalen Filmfestspiele Berlin gewann.

Filmvorführung: „Ixcanul - Träume am Fuße des Vulkans“
María, eine 17jährige Maya-Frau, lebt mit ihren Eltern auf einer Kaffeeplantage am Fuß eines aktiven Vulkans in Guatemala. Sie soll mit dem Vorarbeiter verheiratet werden, sehnt sich aber danach, die Welt jenseits des Berges kennenzulernen. Sie verführt einen Kaffeepflücker, der in die Vereinigten Staaten fliehen möchte. Als dieser sie alleine zurücklässt, entdeckt María ihre eigene Welt und Kultur noch einmal neu. Jayro Bustamante erzählt bewegend von seiner Heimat.

Gespräch: „Kino und Self-Empowerment“
Prof. Dr. Viola König (Direktorin des Ethnologischen Museums Berlin) und Maryanne Redpath (Kuratorin Berlinale NATIVe) im Gespräch mit Jayro Bustamente (Regisseur „Ixcanul“)
„Ich habe die letzten Monate damit verbracht, unseren Film den Maya-Communities im guatemaltekischen Hochland zu zeigen. Wir haben viel positive Rückmeldung von ihnen erhalten, der Film ist für sie eine Möglichkeit, die öffentliche Aufmerksamkeit auf ihre Probleme zu richten. Ich bin sehr begeistert darüber, dass ich mit IXCANUL einen Beitrag zum Self-Empowerment der Maya leisten kann.“ Jayro Bustamante, Juni 2016
Das Gespräch findet in deutscher und spanischer Sprache statt.

Veranstalter Ethnologisches Museum Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz in Kooperation mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin

Tickets & Termine

Ixcanul – Träume am Fuße des Vulkans

Ort:

Martin-Gropius-Bau, Kinosaal

Preis/Kategorie:

Eintritt frei

Termine:

  • So 07.08.2016, 17:00

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken: