Martin-Gropius-Bau

Zufall! Kunst! App! – Aus dem Tagebuch eines fotografischen Entwicklungsfehlers

Vorlesung für Schulklassen 8. bis 13. Klasse
Mit Franziska Kunze, Bild Wissen Gestaltung

Das Runzelkorn ist in der analogen Fotografie als Fehlerscheinung charakterisiert, die durch das Aufeinandertreffen unterschiedlich temperierter Bäder während der Negativentwicklung entsteht. In der Vorlesung wird geschildert, wie diese Erscheinung als künstlerische Strategie (vergeblich) Anerkennung suchte und schließlich eine Übersetzung in die digitale Bildsprache erfuhr. Es werden die letzten 150 Jahre Fotografiegeschichte aus Sicht eines Fehlers beschrieben, der zu den unterschiedlichsten Zeitpunkten für viel Diskussionsstoff gesorgt hat.

Im Rahmen der Ausstellung „+ultra. gestaltung schafft wissen“

Dauer ca. 45 min

Tickets & Termine

Zufall! Kunst! App! – Aus dem Tagebuch eines fotografischen Entwicklungsfehlers

Ort:

Martin-Gropius-Bau

Preis/Kategorie:

Eintritt frei
max. 60 Teilnehmer*innen

Anmeldung über Museumsinformation Berlin
E-Mail
Tel. +49 (0)30 247 49 888

Veranstaltungsort:
„Active Space“ der Ausstellung

Termine:

  • Mi 12.10.2016, 10:30

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken: