Gropius Bau

Experimente zu Bewegung und Raum

Vorlesung für Schulklassen 8. bis 13. Klasse
Mit Sabine Hansmann und Jan Wind, Bild Wissen Gestaltung

Die Entwickler*innen der Ausstellungsinstallation Raummaschine möchten sich mit den Schüler*innen den komplexen Wechselwirkungen von räumlichen Strukturen und dynamischen Prozessen nähern. Die Raummaschine ist eine kinetische Rauminstallation, die es erlaubt unterschiedlichste räumliche Settings zu erzeugen. Sie dient als Anschauungsobjekt und Experimentalsetup. Der Raum und die Bewegung im Raum stehen in ständigem Austausch miteinander.

Im Rahmen der Ausstellung „+ultra. gestaltung schafft wissen“

Dauer ca. 45 min

Tickets & Termine

Experimente zu Bewegung und Raum

Ort:

Gropius Bau

Preis/Kategorie:

Eintritt frei
max. 60 Teilnehmer*innen

Anmeldung über Museumsinformation Berlin
E-Mail
Tel. +49 (0)30 247 49 888

Veranstaltungsort:
„Active Space“ der Ausstellung

Termine:

  • Mi 16.11.2016, 10:30

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Social Web

#gropiusbau

facebook.com/gropiusbau
twitter.com/gropiusbau
instagram.com/gropiusbau

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig Informationen zu unserem Programm. Zur Anmeldung