Gropius Bau

Digitale Erfassung von Gesichtsausdrücken im Affective Computing

Präsentation
Forschungsprojekt „Epistemische Rückseite instrumenteller Bilder“, Bild Wissen Gestaltung

Die Entwicklung von digitalen Techniken zur Erfassung und Darstellung von Gesichtsausdrücken hat seit mehr als 20 Jahren im Forschungsfeld Affective Computing Konjunktur. Computergestützte Methoden versprechen, Gesichtsausdrücke zu erfassen, um das ‚wahre‘ emotionale Erleben zu identifizieren. In einem kurzen Einführungsvortrag sollen aktuelle Techniken des Affective Computing, wie z.B. Methoden des Machine Learnings, sowie ihre Anwendung in der Marktforschung, psychotherapeutische Diagnostik und Therapie bei Autismus-Spektrum-Störungen vorgestellt werden. Eine Führung durch den Ausstellungsraum des Projekts Epistemische Rückseite instrumenteller Bilder soll anhand der experimentell-künstlerischen Installation „Face to Face - Interface“ und des experimentellen Aufnahmesettings „Camera Facialis“ des Zuse-Instituts auf alternative Methoden der digitalen Erfassung und Analyse von Gesichtsausdrücken aufmerksam machen. Darüber hinaus wird der Blick auf historische Methoden der Gestaltung und Erfassung von Gesichtsausdrücken gelenkt. Mit der Einführung und dem Rundgang durch den Ausstellungsraum soll eine gemeinsame Diskussion mit den Besuchern über die Frage der Gestaltung des Gesichts als Objekt der digitalen Affektforschung sowie über Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Erfassung des Gesichtsausdrucks angeregt werden.

Im Rahmen der Ausstellung „+ultra. gestaltung schafft wissen“

Tickets & Termine

Digitale Erfassung von Gesichtsausdrücken im Affective Computing

Ort:

Gropius Bau

Preis/Kategorie:

Eintritt frei

Veranstaltungsort:
„Active Space“ der Ausstellung

Termine:

  • Mi 02.11.2016, 16:30
  • Mi 09.11.2016, 16:30

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Social Web

#gropiusbau

facebook.com/gropiusbau
twitter.com/gropiusbau
instagram.com/gropiusbau

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig Informationen zu unserem Programm. Zur Anmeldung