Gropius Bau

Bewegung ausstellen

Vermittlungsformat mit Miriam Leysner

Ein gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung zeigt, welche Beweggründe Pina Bausch für ihre Arbeit hatte und wie sie diese wiederum in Bewegungen umgesetzt hat. Man kann die ausgestellten Materialien, die zum größten Teil aus dem Pina Bausch Archiv stammen, aber auch unter der Fragestellung betrachten, wie sich Bewegung eigentlich ausstellen lässt. Dokumente wie Fotos, Skizzen oder Probennotizen halten Bewegung fest, stellen sie still. Wie kann man das alles wieder in Bewegung bringen? Das Angebot umfasst einen praktischen, bewegten Teil in der Lichtburg und wird auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt.

Dauer: 90 Minuten

Altersgruppe: alle Schulformen ab 1. Klasse Grundschule

Tickets & Termine

MI 02., DO 03., FR 04., MO 07. und MI 30.11.
DO 01., FR 02. und MO 05.12.2016
jeweils 10:30, 12:30 und 14:30

Maximale Teilnehmerzahl: 1 Schulklasse
Voranmeldung erforderlich

Die Veranstaltung findet in der Lichtburg in der Ausstellung statt.

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Social Web

#gropiusbau

facebook.com/gropiusbau
twitter.com/gropiusbau
instagram.com/gropiusbau

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig Informationen zu unserem Programm. Zur Anmeldung