Martin-Gropius-Bau

Probe Sacre

Film von Pina Bausch, 1992

Der Film zeigt Pina Bausch während einer Umbesetzungsprobe mit der Tänzerin Kyomi Ichida, die kurzfristig die Rolle des Opfers in Le Sacre du printemps übernimmt. Die eindringliche Dokumentation gewährt tiefe Einblicke in ihre künstlerische Praxis.

Die Lichtburg wird wieder zum Kino: In dokumentarischen Filmen aus verschiedenen Jahrzehnten und unterschiedlichen Perspektiven wird die Arbeit von Pina Bausch und dem Tanztheater Wuppertal betrachtet, u.a. von Chantal Akerman, Klaus Wildenhahn, Lee Yanor, Wim Wenders und Pina Bausch selbst.

Dauer: 45 Minuten

Tickets & Termine

Probe Sacre

Ort:

Martin-Gropius-Bau

Preis/Kategorie:

Eintritt frei mit Ausstellungsticket.

Die Veranstaltung findet in der Lichtburg in der Ausstellung statt.
Kapazitätsgrenze Lichtburg: 140 Personen bei Filmprogrammen

Termine:

  • Mo 26.12.2016, 15:00

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken: