Gropius Bau

I Change, but Cannot Die

Künstler*innengespräch mit Christer Lundahl, Martina Seitl, Erika Tanos und Ronald Jones

„I change, but I cannot die.“
Percy Bysshe Shelley, „The Cloud“ (1820)

Zwischen Agnoseologie, Empathie und den Grenzen der Erfahrbarkeit faltet sich das breite Themenspektrum auf, das die Anthropologin Erika Tanos und der Künstler und Kritiker Ronald Jones in diesem offenen, ungeprobten Gespräch auf der Suche nach den transdisziplinären Triebfedern der Kunst von Lundahl & Seitl durchmessen werden. Wir laden Sie ein zu einem aufregenden interaktiven Abend mit unseren Rednern und dem Publikum.

Teil des Programms Limits of Knowing

In englischer Sprache

Tickets & Termine

I Change, but Cannot Die

Ort:

Gropius Bau, Kino

Preis/Kategorie:

Eintritt frei

Termine:

  • Sa 15.07.2017, 19:00 - 20:30

Services

Diese Seite weiterempfehlen:

Diese Seite ausdrucken:

Social Web

#gropiusbau

facebook.com/gropiusbau
twitter.com/gropiusbau
instagram.com/gropiusbau

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig Informationen zu unserem Programm. Zur Anmeldung