Gropius Bau

Pressemeldungen

Gropius Bau

[09.07.18]

Lee Bul: Crash

„Ich möchte das Gefühl vermitteln, man bewege sich durch die Zeit, durch verschiedene Epochen. Meine Arbeiten sind wie Reisen an einen anderen Ort, in eine andere Zeit. Wir reisen, aber die Landschaft trägt Geschichten in sich und man kann sehen, dass es sich immer um denselben Ort handelt. Es ist wie bei einem Diorama: Man macht eine Reise, aber es ist immer dieselbe Aussicht, derselbe Ort.“ mehr

Immersion

[16.05.18]

Welt ohne Außen: Einladung zur Pressekonferenz

Vom 8. Juni bis 5. August ist im Gropius Bau eine Ausstellung zu erleben, die zeitgenössische Werke bildender Kunst mit Aufführungen und Workshops kombiniert. Erstmals wird vom Gropius Bau eine Dauerkarte aufgelegt, die den wiederholten Besuch erlaubt und dazu einlädt, die Ausstellung in all ihren Facetten wie ein Festival zu erforschen und im Rahmen der wechselnden Workshopangebote aktiv an ihr teilzuhaben. mehr

Immersion

[27.04.18]

Philippe Parreno: Einladung zur Pressekonferenz

Vom 25. Mai bis 5. August präsentieren die Berliner Festspiele/Immersion die erste größere Einzelausstellung des französischen Künstlers Philippe Parreno in Deutschland. Anstelle einer Vorschau veröffentlichen wir hier Zoe Stillpass‘ Rückschau auf eine Ausstellung, die erst noch stattfinden wird. Die Autorin sinnt über die verschiedenen Existenzformen nach, die die Ausstellung annehmen wird, und malt sich aus, was Parreno im Sinn hat. mehr

Immersion

[24.04.18]

Immersion 2018: Die Ausstellung „Welt ohne Außen" im Gropius Bau Berlin

Vom 8. Juni bis 5. August ist im Gropius Bau eine Ausstellung zu erleben, die zeitgenössische Werke bildender Kunst mit Aufführungen und Workshops kombiniert. Erstmals wird vom Gropius Bau eine Dauerkarte aufgelegt, die den wiederholten Besuch erlaubt und dazu einlädt, die Ausstellung in all ihren Facetten wie ein Festival zu erforschen und im Rahmen der wechselnden Workshopangebote aktiv an ihr teilzuhaben. mehr

Immersion

[22.03.18]

Immersion 2018: Philippe Parreno-Ausstellung im Gropius Bau Berlin

Vom 25. Mai bis 5. August präsentieren die Berliner Festspiele/Immersion die erste institutionelle Einzelausstellung des international renommierten Künstlers Philippe Parreno in Deutschland. Autorin Zoe Stillpass blickt zurück auf eine zukünftige Ausstellung. mehr

Immersion

[21.03.18]

Brigitte & Jonathan Meese: Mutter und Sohn = Realität trifft Kunst (Z.U.K.U.N.F.T. der Unendlichkeit) | 360°-Film & Installation

Vom 21. bis 29. April ist die als Auftragswerk entstandene VR-Arbeit von Jonathan Meese und seiner Mutter im Gropius Bau als 360°-Film zu erleben. mehr

Immersion

[15.12.17]

Immersion 2018: Konferenz „INTO WORLDS. Das Handwerk der Entgrenzung“

Vom 19. bis 21. Januar 2018 wird der Lichthof des Martin-Gropius-Bau zum Ort für einen offenen Austausch zwischen Künstler*innen, führenden Wissenschaftler*innen der Immersion und dem Publikum. mehr

Immersion

[11.12.17]

Programm Immersion 2018

Die Berliner Festspiele setzen ihre Programmreihe Immersion mit einer Konferenz, zwei großen Ausstellungen im Martin-Gropius-Bau und der künstlerischen Bespielung einer mobilen Dome-Architektur im Berliner Stadtraum fort. Schwerpunkt des Programms 2018 sind die Produktion und Erforschung immersiver Räume. mehr

Social Web

#gropiusbau

facebook.com/gropiusbau
twitter.com/gropiusbau
instagram.com/gropiusbau

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig Informationen zu unserem Programm. Zur Anmeldung