Gropius Bau

Coral Short & Jean P\'ark: Ecosensual Echos

Workshop zur Ausstellung „Welt ohne Außen

Erschaffen Sie sich akustische Zufluchtsorte mit der Unterstützung von Coral Short & Jean P\'ark. Coral Short leitet eine entspannende und erdende Klangmeditation an, gefolgt von einer ASMR-Session (Autonomous Sensory Meridian Response) von Jean P\'ark. Die Teilnehmenden erfahren eine akustische Massage des parasympathischen Nervensystems, die und eine Vielzahl hoch-energetischer Funktionen des Körpers entschleunigt. Unterschiedliche Klangkombinationen und Geräusche erzeugen durch ihren körperlichen Widerhall eine Vielfalt von Empfindungen und heilenden Erfahrungen. Die Teilnehmenden finden sich zu kleineren Gruppen zusammen, um gemeinsam Klangerfahrungen zu geben und zu empfangen. Anschließend gibt es Gelegenheit, die Empfindungen angesichts der akustischen ecosinnlichen Erfahrungen zu diskutieren. Zum Abschluss des Workshops leitet Coral eine erdende Atem-Meditation, um die Verbindung mit den Klanglandschaften unseres Planeten zu stärken.

Bitte bringen Sie Blumen oder Pflanzen aus dem Blumenladen oder aus der freien Natur mit. Für den Fall, dass Sie keine Blumen finden, stehen im Workshop genügend zur Verfügung. Tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie wenn möglich eine Yogamatte oder ein Kissen mit.

Tickets & Termine

Coral Short & Jean P\'ark: Ecosensual Echos

Ort:

Gropius Bau

Preis/Kategorie:

Die Teilnahme an allen Workshops im Rahmen von „Welt ohne Außen“ ist kostenlos (mit Ausstellungsticket).

Die WoA-Dauerkarte berechtigt für die gesamte Laufzeit zum Besuch der Ausstellung sowie zur Teilnahme an allen Workshops und Aufführungen.

Voranmeldung:

Spontane Teilnahme ist möglich und erwünscht.
(Begrenzte Platzkapazitäten, Zutritt jeweils nach Verfügbarkeit.)

Weitere Informationen bei Anmeldung

Termine:

  • So 10.06.2018, 16:00 - 18:00
  • Fr 15.06.2018, 16:00 - 19:00
  • So 29.07.2018, 16:00 - 19:00