Martin-Gropius-Bau
Wu Tsang „We hold where study“, 2017. Foto: Roman Mensing
Wu Tsang. We hold where study, 2017. Zweikanal HD Video, Stereo, 19 Min

Wu Tsang

Wu Tsang (* 1982) ist im Rahmen des Programms Artist in Residence zu einem einjährigen Aufenthalt am Martin-Gropius-Bau eingeladen. Ihre künstlerische Praxis erforscht Zustände von Verbundenheit und Dazwischen sein. Diese ungewissen Beziehungen offenbaren sich meist als Kollaborationen oder im Verschmelzen der Disziplinen wie Performance, Bewegtbild, Skulptur und Installation. Wu Tsang bricht mit den Grenzen von Dokumentation und Fiktion, um die Bedeutungen, die mit den traditionellen Formen der Bilderzeugung verbunden sind, zu reflektieren.

Während ihres Projekts am MGB werden die Räumlichkeiten in den oberen Etagen als Atelier und Werkstatt fungieren und regelmäßig für die Öffentlichkeit geöffnet. Von engen zeitlichen wie räumlichen Begrenzungen befreit, wird Wu Tsang das Konzept „Ausstellung“ neu skizzieren und 2019 präsentieren.

Tickets & Termine

Wu Tsang

Ausstellung


Februar 2018 bis Februar 2019

Ort:

Martin-Gropius-Bau

Social Web

@gropiusbau

facebook.com/gropiusbau
twitter.com/gropiusbau
instagram.com/gropiusbau

Der Newsletter informiert Sie regelmäßig über das Programm des MGB. Zur Anmeldung