Archiv
Immersion

Limits of Knowing

„Limits of Knowing“ erkundet die äußersten Grenzen rationalen Wissens. Inspiriert von der Agnoseologie – der „Lehre der Unerkennbarkeit“ – lädt das interdisziplinäre Programm zum Gleiten zwischen Vernunft und Vorstellung ein: In unserer Wissensgesellschaft unpopuläre Kompetenzen wie Ahnung, Befremden und Verblüffung führen die Besucher*innen in Tiefen künstlerischer, wissenschaftlicher und philosophischer Fragen. Mithilfe neuester technischer Geräte, wie mit Sensoren ausgestatteter Kleidung, Smartphone Apps und VR-Brillen, oder analoger Methoden wie Szenografie oder Narrative Spaces verwandeln immersive Kunstwerke Ideen in sensorische Erfahrung, Konzepte in „empfundenen“ Sinn und hinterfragen unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit.

Chris Salter: „Haptic Field“, Shanghai

Chris Salter + TeZ

Haptic Field (v2.0) | Limits of Knowing
Gropius Bau
1. bis 31. Juli 2017
RHIZOMAT VR

Mona el Gammal

RHIZOMAT VR | Limits of Knowing
Gropius Bau
1. bis 31. Juli 2017
Simulation of gravitational waves generated by a collision between two black holes

Arrival of Time

Limits of Knowing
Gropius Bau
1. bis 31. Juli 2017
Rimini Protokoll: „Nachlass – Pièces sans personnes“

Rimini Protokoll (Stefan Kaegi / Dominic Huber)

Nachlass – Pièces sans personnes | Limits of Knowing
Gropius Bau
1. bis 31. Juli 2017
Lundahl & Seitl: „Unknown Cloud“

Lundahl & Seitl

Unknown Cloud on Its Way to Berlin | Limits of Knowing
Tempelhofer Feld, Eingang Tempelhofer Damm
FR 14., DI 18., FR 21., DI 25. und FR 28. Juli 2017

Immersives Theater und virtuelle Räume

Eine Diskussion zu neuen Verbindungen zwischen Theater und Virtual Reality mit Mona el Gammal, Kay Meseberg, Thomas Oberender und Kay Voges
Gropius Bau, Kinosaal
Mi 05.07.2017, 19:00

Incipient Cracks in the Glass Menagerie

Künstler*innengespräch mit Dr. Hartmut Grote und Isabel de Sena
Gropius Bau, Kinosaal
Do 06.07.2017, 19:00

Von Pyramiden und Passwörtern. Hinterlassenschaften in der Kunst

Künstlergespräch mit Stefan Kaegi, Dominic Huber, Thomas Macho und Thomas Oberender
Gropius Bau, Kinosaal
Do 13.07.2017, 19:00

I Change, but Cannot Die

Künstler*innengespräch mit Christer Lundahl, Martina Seitl, Erika Tanos und Ronald Jones
Gropius Bau, Kinosaal
Sa 15.07.2017, 19:00

The Creative Idiot, the Wise Fool and the Grey-haired Baby

Vortrag von Jens Eisert und Gespräch mit Rainer Kohlberger
Gropius Bau, Kinosaal
Do 20.07.2017, 19:00

Beyond the Senses: Bodies, Technology, Environment

Künstler*innengespräch mit Marie-Luise Angerer, Josh Berson, David Howes, Chris Salter
Gropius Bau, Kinosaal
Do 27.07.2017, 19:00

Limits of Knowing
© Berlin Art Link