Archiv
Jazzfest Berlin

Programm 2012

VorLaut

Presse- und Publikumsgespräch zum Jazzfest Berlin 2012 / Konzert Deep Schrott
Haus der Berliner Festspiele, Kassenhalle
Di 23.10.2012, 19:00

Julia Hülsmann · Rolf Kühn · Joe Lovano / Geri Allen & Timeline

Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne
Do 01.11.2012, 20:00

Irène Schweizer · Pierre Favre

Akademie der Künste, Hanseatenweg
Do 01.11.2012, 22:00

LebiDerya

A-Trane
DO 01. & FR 02.11.2012, 22:00

Daktari

Quasimodo
Do 01.11.2012, 22:30

Pierre Favre Ensemble / Günter Baby Sommer / Manu Katché

Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne
Fr 02.11.2012, 19:00

Marilyn Crispell · Paul Lytton

Akademie der Künste, Hanseatenweg
Fr 02.11.2012, 22:00

Simon Nabatov · Nils Wogram / Nils Wogram Septet

Quasimodo
Fr 02.11.2012, 22:30

Famoudou Don Moye · Hartmut Geerken / Christian Brückner & The Lone World Trio

Jazz & Poetry
Haus der Berliner Festspiele, Seitenbühne
Sa 03.11.2012, 15:00

Michel Portal Quartet / Archie Shepp Quartet

Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne
Sa 03.11.2012, 20:00

Rabih Lahouds Masaa

A-Trane
SA 03. & SO 04.11.2012, 22:00

Nils Wogram: Nostalgia Trio / Root 70

Quasimodo
Sa 03.11.2012, 22:30

Silke Eberhard · Alex Huber / Aki Takase · Han Bennink

Akademie der Künste, Hanseatenweg
Sa 03.11.2012, 22:00

Julianes Wilde Bande

Kinderprogramm
Haus der Berliner Festspiele, Kassenhalle
So 04.11.2012, 11:00

Geri Allen Trio

„Tribute to Mary Lou Williams“
Akademie der Künste, Hanseatenweg
So 04.11.2012, 15:00

Das Kapital & Manic Cinema / Wayne Shorter Quartet

Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne
So 04.11.2012, 20:00

Marius Neset Golden Xplosion

Quasimodo
So 04.11.2012, 22:30