Archiv
Jazzfest Berlin
Michael Schiefel + Wood & Steel Trio © Stefanie Marcus
Michael Schiefel + Wood & Steel Trio

Michael Schiefel & Wood&Steel Trio: Eisler’s Hollywood Songbook

„Jazzfest extended“

Roland Neffe marimba, vibraphone
Christian Kögel dobro steel guitar
Marc Muellbauer bass
Michael Schiefel vocals

„Songs out of Exile“ heißt diese Auswahl von Stücken aus Hanns Eislers „Hollywood Songbook“, die unter Verwendung von Texten von Brecht, Goethe, Pascal und anderen zwischen 1938 und 1943 in Los Angeles entstanden und nun für Stimme und Trio neu arrangiert wurden. Eislers Leben in den USA verbitterte sich schlagartig, als er beschuldigt wurde, sowjetischer Agent zu sein und deshalb auf die schwarze Liste des Filmgeschäfts gesetzt wurde. 1948 kehrte er nach Europa zurück, und diese leidvolle Erfahrung verlieh seinem Lied-Zyklus zusätzlich an Schärfe. Gerade in Zeiten der weltweiten Massenmigration hat das Gefühl der Vertreibung, dem diese Lieder Ausdruck verleihen, besondere Resonanz.
www.michaelschiefel.com

Mit freundlicher Genehmigung des Institut Français Berlin

Logo Institut français