Archiv
MaerzMusik
Polis. Istanbul – Kairo – Jerusalem – Beirut, © Oliver Schneller
Polis. Istanbul – Kairo – Jerusalem – Beirut

Oliver Schneller „Polis. Istanbul – Kairo – Jerusalem – Beirut“

8-Kanal Soundscape Montage (2008-2009)

Klanginstallation

Die Installation sollte die Illusion erwecken, man könne gleichzeitig an vier verschiedenen Orten sein – vier geografisch getrennten Orten zugleich zuhören: 11 Uhr in Kairo, 11 Uhr in Beirut, 11 Uhr in Jerusalem und 11 Uhr in Istanbul. Diese chronologische Synchronisierung der einzelnen Aufnahmen brachte eine ganze Reihe erstaunlicher Zufälligkeiten mit sich:

Der Soundcheck vor dem Konzert am Platz der Märtyrer in Beirut fiel mit dem Signalhorn eines Frachtschiffs bei der Einfahrt in den Hafen von Istanbul zusammen, darunter mischten sich das Brummen des Verkehrs in der Innenstadt von Kairo und die Sirene eines Notarztwagens am Ölberg in der Altstadt von Jerusalem. Dieses künstlich entstandene Geflecht warf sogleich zahlreiche Fragen nach urbaner kultureller Klangidentität auf, nach der Wirkung von architektonischen und geografischen Gegebenheiten auf die akustische Landschaft von Städten, nach der akustischen Präsenz von religiösen Symbolen wie dem Muezzin, dem Läuten von Kirchenglocken oder dem Gesang aus einer nahegelegenen Talmud-Schule. Manche Geräusche, wie das Dröhnen von dichtem Verkehr oder die Stimmen von Menschen auf den Straßen, waren nahezu identisch. Andere Klänge, wie die aus einem Freizeitpark am Strand von Beirut oder die akustischen Echos in der riesigen Sultan-Ahmed-Moschee in Istanbul, waren einzigartig und ortsspezifisch. In diesem akustischen Geflecht öffnen sich immer wieder sich verändernde Räume, Geschichten und Szenarien wie kleine Fenster, die einen Moment lang den Blick freigeben auf menschliche Geschäftigkeit.

Auftragswerk im Rahmen von „Taswir Islamische Bildwelten und Moderne“ – eine Ausstellung von ha’atelier Plattform für Philosophie und Kunst, Berliner Festspiele / Martin-Gropius-Bau, 5.11.2009-18.1.2010

Tickets & Termine

Oliver Schneller: Polis. Istanbul – Kairo – Jerusalem - Beirut

Ort:

Haus der Berliner Festspiele

Preis/Kategorie:

Eintritt frei

Termine

SA 16. bis SO 24. März 2013

Öffnungszeiten der Installation:

14:00–18:00 und jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn

Eröffnung FR 15. März 2013, 18:30