Archiv
Specials
Edgar Froese © EASTGATE MUSIC & ARTS
Edgar Froese

In Memory of Edgar Froese (Tangerine Dream)

Gedenkveranstaltung anlässlich seines zweiten Todestages

ZOOM-O-GRAPHICS (Fotocollagen) von Edgar Froese
& von TANGERINE DREAM inspirierte Acrylmalerei
von Bianca Froese-Acquaye

Lesung aus Edgar Froeses Autobiografie

Tombola zugunsten des Tangerine Dream Sound-Museumsprojekts „Tangaudimax“
www.tangaudimax.com

Tangerine Dream Live-Konzert

Zum zweiten Todestag ihres Mannes Edgar Froese organisiert Bianca Froese-Acquaye (Künstlerin und Managerin der Band Tangerine Dream) erneut eine Gedenkveranstaltung für den Pionier der elektronischen Musik, die als Highlight ein Konzert der aktuellen Formation Tangerine Dream beinhaltet. Darüber hinaus zeigt sie eine Ausstellung mit ausgewählten Zoom-O-Graphics (Digitale Collagen) von Edgar Froese, einige eigene, in Acryl gemalte Werke, die im Zusammenhang mit Tangerine Dream- Projekten entstanden. Eine Lesung aus der im Sommer 2017 erscheinenden Autobiografie von Edgar Froese sowie die Unterstützung ihres Museumprojekts „TANGAUDIMAX“ durch eine Tombola runden die Veranstaltung ab.

www.edgarfroese.comwww.bianca-froese-acquaye.comwww.tangerinedream-music.com

Veranstalter E@STGATE MUSIC & ARTS, Bianca Froese-Acquaye

Tickets & Termine

In Memory of Edgar Froese (Tangerine Dream)

Ort:

Haus der Berliner Festspiele, Kassenhalle

Preis/Kategorie:

Eintritt frei

Limitierte Teilnahme.
Vorherige Anmeldung per E-Mail unbedingt erbeten:

Termine:

  • Sa 21.01.2017, 17:30 - 23:00