Specials
Chilly Gonzales © Martina Wörz
Chilly Gonzales

Chilly Gonzales

Konzert

Chilly Gonzales Piano
Stella Le Page Cello, Gesang
Joe Flory Schlagzeug, Gesang

Der kanadische Pianist und Entertainer Chilly Gonzales kehrt mit seinem lang erwarteten Nachfolger zu „Solo Piano II“ zurück: „Chambers“. Nach dem Release von „Solo Piano II“ veröffentlichte Chilly Gonzales das Notenbuch „ReIntroduction-Etudes“, das zum Bestseller wurde. Außerdem produzierte er „Octave Minds“, das Piano-trifft-Electronica-Album mit Boys Noize, — und vor allem Anderen hat er sich in den letzten Jahren damit beschäftigt, einen modernen Zugang zur Kammermusik zu finden. Das Ergebnis dieser Suche ist „Chambers“, ein Album mit Piano und Streichquartett (und ein paar Überraschungen nebenbei).

Mithilfe der immer tiefer werdenden Beziehung zum Hamburger Kaiser Quartett entwickelt das Album die Kammermusik aus der romantischen Ära in die heutigen musikalischen Zeiten weiter. Wie immer in Chilly Gonzales’ musikalischem Universum stehen dabei Rap, Ambient, Easy Listening und Avantgarde gleichberechtigt nebeneinander — nur dieses Mal wird er unterstützt von Streichinstrumenten. „Gonzo“, der sowohl für sein intimes Klavierspiel als auch für sein Showmanship bekannt ist, will ein Mann seiner Zeit sein. Er nimmt sich das Klavier mit seiner Klassik- und Jazzausbildung vor, aber mit dem Gestus eines Rappers.

Chilly Gonzales hält den Guinness-Weltrekord für das längste Solokonzert, mit über 27 Stunden. Er schreibt und performt unter anderem mit Jarvis Cocker, Feist und Drake. 2014 erhält er einen Grammy für seine Mitarbeit an Daft Punks „Random Access Memories“-Album, mit „Never Stop“ komponierte Chilly zudem einen globalen Hit für die Kampagne für den Apple iPad-Launch.

www.chillygonzales.com

Stella Le Page studierte Cello und Klavier am Royal College of Music in London. Sie hat mit vielen Künstlern wie Plan B, Primary 1, Château Marmont, Benjamin Clementine und Chilly Gonzales musiziert, Musik aufgenommen und Touren absolviert. 2013 unterzeichnete sie einen Plattenvertrag mit Universal Frankreich und lebt seitdem in Paris, wo sie ihre eigenen Kompositionen und Songs produziert und aufnimmt.
soundcloud.com/stellalepage

Joe Flory spielt Schlagzeug und lebt in Birmingham. Gelegentlich veröffentlicht er als Amateur Best Musik. Er ist ein großer Fan von Drumcomputer und Shorts.
soundcloud.com/amateurbest

Veranstalter Konzertbüro Schoneberg GmbH

Tickets & Termine

Chilly Gonzales

Ort:

Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne

Preis/Kategorie:

ab € 52,75

Termine: