Theatertreffen

Pressemeldungen

Theatertreffen

[11.05.18]

Stückemarkt des Theatertreffens: Werkauftrag an Maya Arad Yasur vergeben

Der Stückemarkt des Theatertreffens vergab gemeinsam mit dem Kooperationspartner, der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, den diesjährigen Werkauftrag im Rahmen einer öffentlichen Jurydiskussion am Freitag, 11. Mai 2018 im Haus der Berliner Festspiele. mehr

Theatertreffen

[05.05.18]

Regisseurin Karin Henkel mit dem Theaterpreis Berlin geehrt – Preisträgerin spendet Preisgeld dem Projekt „back to life“

Die Regisseurin Karin Henkel wurde „für ihre herausragenden Verdienste um das deutschsprachige Theater“ am 5. Mai 2018 im Rahmen einer Matinee im Haus der Berliner Festspiele mit dem Theaterpreis Berlin der Stiftung Preußische Seehandlung ausgezeichnet. mehr

Theatertreffen

[02.05.18]

Geschichten, die uns prägen

Am Freitag, 4. Mai startet das 55. Theatertreffen im Haus der Berliner Festspiele mit Frank Castorfs Monumentalinszenierung „Faust“. mehr

Theatertreffen

[14.03.18]

3sat-Preis für Wiebke Puls beim 55. Theatertreffen

Der mit 10.000 Euro dotierte 3sat-Preis geht an die Schauspielerin Wiebke Puls für ihre darstellerische Leistung in der Inszenierung „Trommeln in der Nacht“ in der Regie von Christopher Rüping an den Münchner Kammerspielen. mehr

Theatertreffen

[20.03.18]

Fabian Hinrichs ist Juror des Alfred-Kerr-Darstellerpreises 2018

Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt die herausragende Leistung eines*r jungen Schaupieler*in in einer der zum Theatertreffen eingeladenen Inszenierungen. Der Preis wird zum Abschluss des Theatertreffens am 21. Mai 2018 um 14 Uhr im Haus der Berliner Festspiele verliehen. mehr

Theatertreffen

[09.03.18]

Die Inszenierung „Nationaltheater Reinickendorf“ von Vegard Vinge und Ida Müller kann aus Termingründen beim Theatertreffen 2018 nicht gezeigt werden

Trotz intensiver Prüfung und Bemühungen aller Beteiligten können aufgrund des Premierentermins eines Satellitenprojekts des Nationaltheaters von Vegard Vinge und Ida Müller in Bergen/Norwegen am 25. Mai 2018 und der damit verbundenen Vorbereitungszeit leider keine Aufführungen der Produktion „Nationaltheater Reinickendorf“ während des Theatertreffens in Berlin stattfinden. mehr

Theatertreffen

[02.03.18]

„Faust“ in der Regie von Frank Castorf eröffnet das Theatertreffen

Das 55. Theatertreffen startet am Freitag, 4. Mai 2018 mit Frank Castorfs Regiearbeit „Faust“, eine Inszenierung an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin (Intendanz Frank Castorf). Die fast siebenstündige Aufführung wird fünfmal, inklusive einer Voraufführung am 1. Mai 2018, im Haus der Berliner Festspiele gezeigt. mehr

Theatertreffen

[07.03.18]

Sechs neue Stücke für den Stückemarkt des Theatertreffens ausgewählt

In einem europaweiten Wettbewerb suchte der Stückemarkt des Theatertreffens nach neuen Theaterstücken und Projekten. Nun traf die Jury ihre Auswahl. mehr

Theatertreffen

[12.02.18]

Theaterpreis Berlin 2018 an Karin Henkel

Für ihre außerordentlichen Verdienste um das deutschsprachige Theater zeichnet die Stiftung Preußische Seehandlung die Regisseurin Karin Henkel mit dem Theaterpreis Berlin 2018 aus. mehr

Theatertreffen

[30.01.18]

Theatertreffen 2018: Die Jury-Auswahl

Das Theatertreffen der Berliner Festspiele findet vom 4. bis 21. Mai 2018 statt. Die unabhängige Kritiker*innen-Jury präsentierte heute, am 30. Januar 2018, auf einer Pressekonferenz ihre Auswahl für die 55. Festivalausgabe. mehr

Theatertreffen

[10.11.17]

Open Call: Ausschreibungen für Stückemarkt und Internationales Forum starten

Das Theatertreffen der Berliner Festspiele fördert jährlich eine neue Generation internationaler Theatermacher*innen und Kulturschaffender. Die Formate Stückemarkt, Internationales Forum und Theatertreffen-Blog laden Künstler*innen unterschiedlicher Sparten zum Festival nach Berlin ein, um deren Arbeiten zu präsentieren und um über die Kunst von morgen hier und heute zu diskutieren. mehr

Theatertreffen

[03.11.17]

Bundeskanzler-Stipendiatin Yanyan Qian aus China beim Theatertreffen der Berliner Festspiele

Alexander von Humboldt-Stiftung fördert künftige Führungskräfte
Im Bundeskanzler-Stipendienprogramm der Alexander von Humboldt-Stiftung werden jedes Jahr unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland bis zu 50 Stipendien an Akademiker*innen aus Brasilien, China, Indien, Russland und den USA – jeweils bis zu zehn pro Land – vergeben. mehr