Elephantine // São Paulo Underground // Madosini

Aufzeichnung des Konzerts am 5. November im silent green

>

Verfügbar vom 7. November 2021 bis November 2022

Maurice Louca’s Elephantine

Maurice Louca Gitarre
Tommaso Cappellato Schlagzeug, Perkussion
Özün Usta Schlagzeug, Perkussion
Els Vandeweyer Vibrafon
Piero Bittolo Bon Altsaxofon
Daniel Gahrton Baritonsaxofon
Rasmus Kjærgård Lund Tuba
Isak Hedtjärn Klarinette, Bassklarinette
Rosa Brunello Bass

Dieses Konzert ist Teil von Jazzfest Berlin – Cairo

São Paulo Underground: „Ping Pong“

Rob Mazurek Piccolotrompete, Modularsynthesizer, Video
Guilherme Granado Synthesizer, Gesang, Tasteninstrumente, Sampler, Visuals
Mauricio Takara Schlagzeug, Perkussion, Gesang, Elektronik, Visuals

Im Auftrag von Berliner Festspiele / Jazzfest Berlin in Zusammenarbeit mit Manoela Wright & Juliano Gentile
Dieses Konzert ist Teil von Jazzfest Berlin – São Paulo

Madosini / Cara Stacey / Lungiswa Plaatjies

Madosini Musikbogen (Uhadi, Isitolotolo und Umrhube)
Cara Stacey Makhoyane-Musikbogen, Budongo-Mbira, Gesang
Lungiswa Plaatjies Nyunga Nyunga-Mbira, Perkussion, Gesang

Im Auftrag von Berliner Festspiele / Jazzfest Berlin in Zusammenarbeit mit Jess White
Dieses Konzert ist Teil von Jazzfest Berlin – Johannesburg

Jazzfest Berlin on Demand

Digital Guides

Entdecken Sie die kreativen Musikszenen von Johannesburg, Kairo und São Paulo in exklusiven multimedialen Beiträgen.

Zu den Digital Guides

Jazzfest Berlin on Demand

Festivalstream

Verfolgen Sie die Festivaltage im Nachhinein als Aufzeichnungen.

Zum Festivalstream