Brass Mask

Brass Mask

© Promo

Konzert

Brass Mask

Ihr Bandname steht für die Verbundenheit mit der Musik der Marching Bands von New Orleans und der Fantasie federgeschmückter Masken der Mardi Gras Indians. Doch nicht nur das Brass-Feeling in der Geburtsstadt des Jazz inspiriert den Saxofonisten und Mastermind Tom Challenger. Acht Vertreter der jungen Londoner Szene aus dem Umfeld des hierzulande noch zu entdeckenden Kreativpools „Loop Collective“ demonstrieren eindrucksvoll, wie weit man sich aus dem Jazz-Kanon hinauslehnen kann. Mit seiner wirkungsvollen Mischung aus Blues-Elementen und kompakten zeitgenössischen Arrangements knüpft das Oktett Traditionslinien zu den schillernden Klangtableaus eines Gil Evans wie auch zu der engen Verwobenheit von Form und Struktur im Schaffen eines Henry Threadgill. Wuchtige Unisoni, kontrapunktische Stimmengeflechte und jede Menge ungebremste Energie zum Jazzfest Finale!

Tom Challenger Homepage

Tom Challenger, tenor sax, alto clarinet
George Crowley, tenor sax, bass clarinet
Dan Nicholls, tenor sax, clarinet
Rory Simmons, trumpet
Alex Bonney, trumpet
Nathaniel Cross, trombone
Theon Cross, tuba
John Blease, percussion