Talking Straight Festival. Young Talent Campus [Videotrailer]

© Trailer ver Vincent Stefan

Performance
Stückemarkt

TALKING STRAIGHT Festival

von Daniel Cremer / TALKING STRAIGHT (Deutschland)
Stückemarkt III

16:00 Eröffnung, Auftaktperformance,
HEN ZEK (musikalischer Rezitationsabend)
18:00 Young Talent Campus, Workshops,
NARO (Gastspiel). Im Anschluss Publikumsgespräch
20:30 Szenische Lesung, Jazz in der Lounge,
Young Talent Campus, LOFIKH! (a panel of love)
ab 23:30 Feier

Premiere 30. Januar 2014, Maxim Gorki Theater, Berlin

Vergangene Termine

Das „TALKING STRAIGHT Festival“ ist ein Theaterfestival in „Fremdsprache“, einer erfundenen Sprache. Es präsentiert die Theaterkunst weißer Menschen in Mitteleuropa als faszinierende exotische Neuentdeckung. Für einen Tag entsteht die Parallelwelt eines Theaterfestivals mit Gastspielen, Artist Talks, Konzerten, Festivallounge, Sponsoren und „Schirmherm“ – von der Akkreditierung bis zur Twitterwall in „Fremdsprache“.

Konzept Daniel Cremer / TALKING STRAIGHT
Ausstattung Daniel Cremer und Romy Kießling
Mit Kunstwerken von Heike-Karin Föll und Sadie Weis

Von und mit Alicia Agustín, Daniel Cremer, Lisa Heinrici, Anja Herden, Sébastien Jacobi, Romy Kießling, Lina Krüger, Nils Amadeus Lange, René Michaelsen, Tamer Fahri Özgönenc, Antje Prust, Fabian Raabe, Dr. Tucké Royale, Vincent Stefan, Alisa Tretau, Hans Unstern, Anton Weil u.a.

Mit freundlicher Unterstützung des Maxim Gorki Theaters