Needcompany: The Time Between Two Mistakes

Needcompany: The Time Between Two Mistakes

© Wolfgang Silveri

Theater

Needcompany

„The Time Between Two Mistakes“

  • Dauer 120 min, keine Pause
  • In englischer Sprache

Vergangene Termine

„I need company“ – aus diesem Bedürfnis heraus gründeten Jan Lauwers und Grace Ellen Barkey in den 80er Jahren ihre Gruppe, die die Grenzen zwischen Tanz, Performance, Theater und bildender Kunst einriss. Seit fast 30 Jahren stehen die Performer*innen der belgischen Needcompany gemeinsam auf der Bühne. Mit Trilogien wie „Snakesong“ und „Sad Face | Happy Face“, aber auch mit Lauwers’ Shakespeare-Interpretationen prägten sie die Festivals in Salzburg und Avignon. Mit Spaß und unglaublicher Energie spielen sie ein Spiel im Spiel. Sie tauchen in Geschichten ein und verlassen sie wieder, kreieren poetische Bildwelten und zertrümmern sie, singen und tanzen, tun sich Gewalt an und sind trotz allem untrennbar verbunden. Mit „The Time Between Two Mistakes“ ist die Needcompany nach vielen Jahren endlich wieder in Berlin zu sehen und feiert mit uns die Festivaleröffnung. Dafür haben sie ihre Arbeiten aus den vergangenen 30 Jahren gesichtet und darüber nachgedacht, wie und aus welchem Anlass heute Kunst entsteht. Sie beleben starke Bilder wieder, interpretieren Songs neu, laden das Publikum zum Feiern ein – und philosophieren darüber, was aus jenem Augenblick entspringen mag, der zwischen zwei Fehlern liegt.

www.needcompany.org

Mit Grace Ellen Barkey, Jules Beckman, Anneke Bonnema, Hans Petter Dahl, Julien Faure, Benoît Gob, Sung‐Im Her, Jan Lauwers, Romy Louise Lauwers, Elke Janssens, Maarten Seghers, Mohamed Toukabri, Rombout Willems
Teilnehmer Master Class Emilie Jacomet, Patrik Kelemen, Mzamo Nondlwana, Hai Wen Hsu, Johanna Wernmo

Konzept Grace Ellen Barkey & Jan Lauwers
Musikalischer Leiter Maarten Seghers
Komponisten Maarten Seghers, Hans Petter Dahl, Rombout Willems
Kostüm Lot Lemm
Video Jan Lauwers & Benoît Gob
Choreografische Leitung Sung-Im Her
Dramaturgie Elke Janssens
Ton Bart Aga
Technische Leitung & Licht Marjolein Demey
Videotechnik Geert De Vleesschauwer

Produktion: Needcompany
Koproduktion: steirischer herbst
Mit Unterstützung der Flämischen Behörden.

Die Eröffnungsfeierlichkeiten werden unterstützt von der Generaldelegation der Regierung Flanderns (Belgische Botschaft).