Sergej Lukianenko liest aus „Trix Solier. Zauberlehrling voller Fehl und Adel“

Vergangene Termine

Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Anmeldung erforderlich unter (030) 27 87 86 - 66/-70

Moderation: Shelly Kupferberg
Sprecher: Stefan Kaminski

Der populäre Autor präsentiert mit seinem aktuellen Jugendbuchtext „Trix Solier. Zauberlehrling voller Fehl und Adel“ nicht nur einen neuen Erzählton, sondern auch eine gelungene Kombination aus Fantasy-, Schelmen- und Bildungsroman.
Durch einen Putsch seiner Eltern und seines Königreiches beraubt, schwört der junge Prinz Trix Solier Rache. Er begibt sich in die Ausbildung bei dem Magier Sauerampfer. Doch irgendwie ist das Leben außerhalb der Schlossmauern so ganz anders als erwartet. Furchterregende Untote, minderbemittelte Minotauren, verwirrte Feen und eine Prinzessin, die es vor ihrer Zwangsverheiratung zu retten gilt, sind nur einige seiner Reisebekanntschaften.

7.–9. Klasse

In Kooperation mit Beltz & Gelberg sowie dem Hörverlag. Die deutsche Übersetzung liest der Schauspieler Stefan Kaminski, der auch das Hörbuch eingelesen hat.

Biografie auf www.literaturfestival.com