TALKING STRAIGHT Entertainment

TALKING STRAIGHT Entertainment

© Ute Langkafel MAIFOTO

Performance
Stückemarkt

TALKING STRAIGHT Entertainment

von TALKING STRAIGHT

Performance
Stückemarkt Revisited

  • Dauer 1h 30, keine Pause

Vergangene Termine

DO 19. & FR 20. Mai 2016, 20:30, im Anschluss an die Vorstellungen
Gespräch

Der Stückemarkt zeigt Inszenierungen und Projekte seiner ehemaligen Teilnehmer*innen. In diesem Jahr kehrt TALKING STRAIGHT (Stückemarkt 2015) zurück.

Volsed nuhe Show grav’d sievhen Eskalazin der’n mega Self-Improvement – Das neue Stück von Talking Straight dreht sich um die Frage nach Regeln und Anforderungen permanenter Selbstoptimierung im Alltagsleben. Die Performer*innen untersuchen Mechanismen und Situationen neoliberaler Gesellschaften - komplett in „Fremdsprache“.

Eine Simulation von & mit Talking Straight
Alicia Agustín, Daniel Cremer, houaïda, Lina Krüger, René Michaelsen, Antje Prust
Künstlerische Mitarbeit Michael Ebbing
Bühne Romy Kießling
Dramaturgie Ludwig Haugk, Necati Öziri

Eine Produktion von Maxim Gorki Theater und TALKING STRAIGHT mit dem Theater Neumarkt Zürich