Theater
Focus Skulptur / Performance / Schauspiel

Hideous (Wo)men

Toneelgroep Oostpool / Suzan Boogaerdt, Bianca van der Schoot, Susanne Kennedy

Camp
Focus Skulptur/ Performance / Schauspiel

Hideous (Wo)men

Hideous (Wo)men

© Sanne Peper

  • Dauer 1h 45, keine Pause

Vergangene Termine

„Hideous (wo)men“ zeigt Menschen, die scheinbar nicht mehr von Menschen geboren werden, sondern von Maschinen und Animationen im virtuellen Raum – die Aufführung dreht das Verhältnis zwischen Abbild und Realität um und blickt aus der fabrizierten Realität auf die biologische Welt. Von Susanne Kennedy waren in den letzten Jahren bereits die Inszenierung „Fegefeuer in Ingolstadt“ und „Warum läuft Herr R. Amok“ beim Theatertreffen zu sehen sowie ihre Produktion „Orfeo“ 2015 im Martin-Gropius-Bau.

Mit Suzan Boogaerdt, Bianca van der Schoot, Susanne Kennedy, Nettie Blanken, Erika Cederqvist, Nina Fokker

Produktion Toneelgroep Oostpool